Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mode & Lifestyle

Trendfarbe Tintenblau – Füllerschreiben ist in! Lifestyle made by Herlitz: Schulfüller Herlitz my.pen

Der Herlitz my.pen ist seit Februar 2009 das Lifestyleprodukt in Schüler-Federtaschen.
Das stylische Design, sechs trendige Farbkombinationen und die einzigartige Funktionalität machten den innovativen Füllhalter zum Must-Have des Schuljahres. Der Herlitz my.pen bietet ein nie da gewesenes Schreibgefühl, verleitet zum Schönschreiben und avanciert nach dem Diktat sogar zum Zeichenstar für die verrücktesten Kritzel-Kunstwerke.

Berlin, den 5. November 2009 – Mit dem innovativen my.pen sorgte Herlitz in diesem Schuljahr für eine kleine Revolution in den Federtaschen: Füllerschreiben ist wieder in!
Mit seiner stylischen Form und den sechs angesagten Farbvarianten eroberte der etwas andere Füllfederhalter mit Lifestyle-Charakter die Herzen der Teenager im Sturm. Ob cooles Weiß, leuchtendes Pink, Neongrün, tiefes Blau oder trendige Schwarz-Kombinationen, für jeden Geschmack ist garantiert der richtige Farbton dabei.
Der Herlitz my.pen kann mehr als nur gut aussehen: Mit dem schlanken, dynamischen Schaft, der ergonomischen Griffzone, einer hochwertigen Iridiumfeder und dem

Herlitz my.pen in sechs Farben

[Großes Bild anzeigen]

einzigartigen Tintenleitsystem setzt er neue Maßstäbe beim Schreiben mit Tinte. Kein vergleichbarer Füller schreibt so schnell und verlässlich an wie der Herlitz my.pen. Kein Kratzen, kein Klecksen, kein Eintrocknen oder Auslaufen – der Herlitz my.pen bietet ein nie da gewesenes Schreibgefühl für Links- und Rechtshänder. Und das macht auch Mütter und Lehrer glücklich, die Verfechter der schönen Handschrift sind begeistert vom
coolen Schreiberling.
Doch nicht nur zum Schreiben ist der Herlitz my.pen unschlagbarer Begleiter in der Schule. Nach dem Diktat avanciert der Füllhalter mühelos zum Zeichenstar – mit dem Herlitz my.pen wird Langeweile einfach weggekritzelt. Ob niedliche Herzchenansammlungen, breit grinsende Smileys, Fantasiegeschöpfe oder ganze Manga-Comics, der Herlitz my.pen ermöglicht Kritzel-Kunstwerke aller Art. Auch im kommenden Schuljahr ist der Herlitz my.pen das Must-Have in der Federmappe,
weitere innovative Produkte werden 2010 die Herlitz my.pen family erweitern und für noch mehr ungebremsten Schulspaß sorgen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.herlitz.de

Bilddateien:


Herlitz my.pen in sechs Farben
[Großes Bild anzeigen]

Verpackungen mit my.pen.-Kritzelei
[Großes Bild anzeigen]

05.11.2009 12:23

Das könnte auch Sie interessieren:

Wolfcenter Dörverden: Kreatives Schreiben unter Wölfen
Am Sonntag, den 11. September 2016, wird der Workshop „Kreatives Schreiben unter Wölfen“, geleitet von Christoph Krelle, bereits zum zweiten Mal im Wolfcenter Dörverden stattfinden. Wie schon beim ersten Mal erhalten die Teilnehmer neben...

Journalistenakademie München: Lehrgänge Onlineredakteur/in u...
Die sechsmonatigen Vollzeitlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC8 und Pressereferent/in Crossmedia PC8 starten am 25. Juli 2016 an der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker in München. Wer als Journalist oder Akademiker mit...

My.pen:

Limited Edition: trendige my.pen Lieblingsfüller mit schwarz...
Pünktlich zu Weihnachten bringt Herlitz mit der streng limitierten my.pen Special Edition ein höllisch gutes Xmas-Präsent in die Läden. Unter dem Motto „Pimp my.pen“ lassen sich die einzelnen Schreibgerätekomponenten des weißen und rosafarbenen...

Design:

Studio Bachmannkern mit German Design Award weiter auf Erfol...
Große Freude beim Solinger Kreativstudio Bachmannkern. Nachdem das Studio für Kommunikation und Marke im Raum Ende April schon die Auszeichnung German Design Award Nominee erhalten hat, sind sie nun auch noch zweifacher German Design Award Winner...

Preisgelder von 10.000 Euro: Jetzt bewerben zum DORTEX Desig...
Dortmund. DORTEX kürt im März 2018 zum fünften Mal die kreativsten DIY-Künstler mit dem DORTEX Design-Award. Bewerben können sich von sofort an alle Kreativen, wenn sie keine Profis sind – das heißt, mit ihren Designs aus den Bereichen Kleidung und...

Lifestyle:

Der Juli bei TrendRaider: Zähneputzen gegen Plastikmüll
675 Tonnen Müll, davon die Hälfte aus Plastik, landen laut einer Schätzung der internationalen Meeresschutzorganisation „Oceana“ stündlich in unseren Meeren und Ozeanen. Dadurch sind nicht nur Meeresbewohner gefährdet. Auch für den Menschen sind...

Grace -Aston Martin DB11- Tuning by mariani
Die Vorstellung des neuen Aston Martin DB11 ist richtungsweisend für den englischen Sportwagenhersteller. Neuer Motor, neue Plattform, neues Infotainment System. Für alle, die noch Verbesserungsbedarf sehen oder denen es an Individualität...

Wildner – der Wein mit der Katze
Mal anschmiegsam und geschmeidig, mal lebhaft und kess – aber immer eigenwillig und charakterstark. Bloß nicht langweilig oder angepasst! So kennen wir Katzen. Und so sind auch die Weine von Wildner! Ob edles, reinrassiges Exemplar oder...

Relaxsessel Gestelle der Firma Confer für die Polstermöbel d...
Lemgo, 25.03.12 Die Zusammenarbeit renommierter Hersteller führt zu hochwertigen Ergebnissen. Dieser logische Zusammenhang wird einmal mehr durch die Kooperation der Sessel-Manufaktur mit dem Unternehmen Confer bewiesen. Confer weist 20 Jahre...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Herlitz PBS AG


Herlitz PBS AG

Herlitz Aktiengesellschaft
Unternehmenskommunikation
Frau Mira Willert
Am Borsigturm 100
13507 Berlin
Phone: +49(0)30 4393 3994
Fax: +49(0)30 4393 340

Die Herlitz PBS AG mit Sitz in Berlin zählt zu Europas führenden Herstellern von Qualitätsprodukten aus den Bereichen Papier-, Büro- und Schreibwaren PBS sowie Papeterie. Zum Unternehmen gehören die Marken „Herlitz“, „Falken“...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info