Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Vorsorge gegen Burnout mit hochdosierter Nahrungsergänzung und Aminosäuren ist möglich

Der Schaden geht in die Millionen. Eine kürz­lich erschie­nene Studie von US-Wissen­schaft­lern hat ergeben, dass zwei­ein­halb Jahres­ge­hälter Kosten entstehen, wenn ein Topma­nager an Burnout erkrankt ist und nicht mehr arbeiten kann.


Viele Burnout Forscher diagnostizieren, dass immer weniger Manager ihren Job aus intrinsischen Motiven wählen - ein Hauptgrund für die steigende Zahl an Burnout Krankheiten. Geld, Macht und Prestige seien heute für viele der wichtigere Antrieb, schreibt etwa die österreichische Betriebswirtin Lisbeth Jerich in ihrem Buch Burnout: Ausdruck der Entfremdung.

Die psychischen Ursachen von der "Manager - Krankheit" sind enorm. Gerade engagierten Menschen, die ihre Kraft in ein Unternehmen stecken, leiden oft unter dem Burnout Syndrom. Sie tragen große Depressionen mit in ihr Umfeld, wobei Mitarbeiter, Freunde und auch die Familie hohen Belastungen ausgesetzt werden.

Dabei gibt es Gesundheitsstrategien im Berufsalltag, die das Burnout Syndrom erfolgreich bekämpfen. Gerade eine ausgewogene Ernährung ist von entscheidender Bedeutung und findet immer grössere Aufmerksamkeit unter Wissenschaftlern in Bezug auf die Vorsorge des Burnout Syndroms. Der deutsche Fitnesspapst Dr. Ulrich Strunz empfiehlt "1- 3 Gramm Vitamin C", was bedeutet: Man muss täglich 3 kg Zitronen oder 11 kg Äpfel essen. Um sich wirkungsvoll vor einem Herzinfarkt oder Gefäßerkrankung zu schützen, sollte man mindestens 7 kg Fisch oder 1,5kg Haselnüsse essen, was unmöglich ist.

Vorsorge gegen Burnout mit hochdosierter Nahrungsergänzung und Aminosäuren ist möglich

[Großes Bild anzeigen]

Um eine gesundheitsbewusste Vorsorge zu treffen, hat das Schweizer Unternehmen Viptamin eine hochdosierte und ausgewogene Zusammenstellung von Vitaminen und Aminosäuren zusammengestellt, die eine ideale Vorsorge gegen das Burnout Syndrom darstellt.

Informationen erhalten Sie unter: http://www.viptamin.com

Bilddateien:


Vorsorge gegen Burnout mit hochdosierter Nahrungsergänzung und Aminosäuren ist möglich
[Großes Bild anzeigen]

15.06.2010 16:35

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Pillen gegen Burnout sind die falsche Medizin
Aktuelle Studie der DAK zeigt: Immer mehr Berufstätige schlucken Pillen gegen Stress Jüngst wurde eine Studie der DAK (Deutsche Angestellten Krankenkasse) zum Thema Medikamente und Burnout veröffentlich. Laut dieser Studie greifen immer mehr...

Aminosäuren: wichtig für viele Stoffwechselfunktionen
Aminosäuren sind die Bausteine sämtlicher Proteine, seinen es Strukturproteine, Enzyme, Proteine des Immunsystems etc. Aminosäuren zählen neben den Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Fettsäuren zu den Mikronährstoffen. Die 23...

Aktuelle Studie zur Reizmagen-Therapie mit Pepsin und Aminos...
Eine kürzlich präsentierte Studie auf der 71. Jahrestagung der DGVS 2016 in Hamburg bestätigt erneut die therapeutische Wirksamkeit einer Pepsin-haltigen Medikation bei funktionellen Magen-Darm-Beschwerden. Jahrzehntelang hat sich die...

Perfekte Vorsorge von Spezialisten
Die Dental Specialists aus Düsseldorf Kaiserswerth sind ein zertifiziertes Perio Prevention & Therapy Center und haben sich auf die frühzeitige Erkennung und Therapie von Parodontitis spezialisiert. Die Mundflora ist ein ausgewogenes Ökosystem....

VIACTIV erweitert Vorsorge für Kleinkinder
Presseinformation 27. Juli 2016 VIACTIV erweitert Vorsorge für Kleinkinder Bochum: Ein Neugeborenes erblickt buchstäblich das Licht der Welt, denn es unterscheidet zunächst nur Hell und Dunkel. Erst mit der Zeit lernt es, Dinge mit den Augen...

Wer richtig Vorsorge trifft, lebt leichter
Er ist allgegenwärtig: Der Gedanke, ob für den Notfall wirklich alles gut geregelt ist. Wenn tatsächlich etwas Unerwartetes geschieht, ist es meist zu spät dafür. „Wie wäre es heute weitergegangen, wenn ich gestern nicht nach Hause gekommen...

Zahn-Vorsorge für Schwangere besonders wichtig
Presseinformation 7. Oktober 2016 Zahn-Vorsorge für Schwangere besonders wichtig Bochum: Was hat eigentlich Schwangerschafts-Vorsorge mit Zahn-Vorsorge zu tun? Eine ganze Menge, wissen Gesundheitsexperten. Zähne und Zahnfleisch sind durch...

Der digitale Mensch muss Vorsorge treffen
Immer mehr geschieht online: in Clouds, Accounts und auf Social-Media-Plattformen. Unternehmer und Privatleute nutzen das WWW oft stark – den Überblick wofür, wo und wie behalten sie dabei meist für sich. Oft ist es schwer für Hinterbliebene, sich...

Wege zur Prostatagesundheit – Vorsorge mit Vitalstoffen ist ...
Jährlich erkranken in Deutschland knapp 50.000 Männer neu an Prostatakrebs. Eine erschreckend hohe Zahl, wenn man bedenkt, dass durch recht einfach umzusetzende Maßnahmen das Erkrankungsrisiko deutlich reduziert werden könnte. Zwar gehen schon...

Speziell für den gesundheitsbewussten Mann – Mit Mikronährst...
Die Prostata ist ein sehr empfindliches Organ, das gepflegt werden will. Dazu gehört auch eine gesunde Lebensweise. Leider ist diese Erkenntnis noch nicht bei allen Männern angekommen. Wie ist es sonst erklärbar, dass viele Männer deutlich...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Viptamin

Viptamin
Daniel Albisser
Heinrichsgasse 6
4055 Basel
0041 76 272 17 17

www.viptamin.com

Beratung und Verkauf von hochdosierter, reiner und natürlicher Nahrungsergänzung...

mehr »

zur Pressemappe von
Viptamin

weitere Meldungen von
Viptamin

Multivitamin Präparate - Mutter Natur sticht Retorte

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info