Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Wandern im UNESCO-Weltnaturerbe: Dolomiten Naturparkwanderung - Wanderreise durch 3 Naturparks rund um die „Drei Zinnen“

Niederdorf/Tübingen/Südtirol, den 24.07.2009. Die Dolomiten sind durch die Aufnahme in die Liste des Weltnaturerbes weltweit in den Focus naturliebender Wanderer und Radfahrer gerückt.
Waren sie schon seit Jahrzehnten eines der populärsten Urlaubsziele in Europa, so hat diese Würdigung der Dolomiten mit ihren stolzen Gipfeln, idyllischen Almwiesen und ursprünglichen Tälern neue Impulse gesetzt. Dem so geweckten Interesse insbesondere der Genusswanderer und der Generation 50plus werden organisierte Wanderungen mit Planungs- und Buchungsservice sowie Gepäcktransfer gerecht. Gleich drei der Naturparks des Welterbes werden bei einer derart „unbeschwerten“ achttägigen Wanderreise, der „Naturparkwanderung Dolomiten“ besucht.

Idyllische Bergseen, saftige Almwiesen, grüne Wälder und die sagenumwobenen Dolomiten, die seit dem 26. Juni zum UNESCO-Weltnaturerbes gehören, begleiten die Wanderfreunde während einer achttägigen Wanderreise durch die Südtiroler Bergwelt. Der Niederdorfer Reiseveranstalter Funactive Tours hat besonders für ältere Wanderfreunde und Genusswanderer eine Wanderreise durch gleich drei der Naturparks des Welterbes ausgearbeitet. Sorglos und befreit von schwerem Gepäck im Rucksack genießen die Teilnehmer den vollen Service von der Streckenplanung über die Buchungen der Hotels bis zum Gepäcktransfer.

Wildromantischer Pragser Wildsee in den Pragser Dolomiten

[Großes Bild anzeigen]

Vom Kneipp-Erlebnisdorf Niederdorf oder von Toblach im Hochpustertal ausgehend führt die Wanderung durch den nordöstlichen Bereich des Naturpark Fanes-Sennes-Prags mit dem berühmten Pragser Wildsee und dem Hochplateau der Plätzwiese. Das Cristallo-Massiv und die Spitzen der Tofana bilden die einzigartige Kulisse der Olympiastadt Cortina d’Ampezzo in den Ampezzaner Dolomiten. Nach dem Abschied aus dem Naturpark dieser Dolomitengruppe am Misurinasee und der Auronzohütte bilden die spektakulären Felsformationen der „Drei Zinnen“ und der „Sextner Sonnenuhr“ den beeindruckenden Schlussakkord dieser Wandererreise im Naturpark Sextner Dolomiten. Einen Vorgeschmack auf die Landschaft erhält man auf den Seiten http://www.suedtirolprojekt.com im Internet.

Die ausgewählte Wanderstrecke der "Dolomiten Naturparkwanderung" verläuft über markierte Berg- und Wanderwege, die mit einer guten Grundkondition für jung und alt leicht zu meistern sind. Auch wenn nicht zum Gipfelsturm geblasen wird, so erschließt die Route doch die besonders schönen und prägnanten Ausblicke auf die Gipfel des Welterbes. Wenn es dann gar nicht anders geht, hilft auch schon einmal eine Seilbahn, um einige Höhenmeter einzusparen und mehr Zeit für andere schöne Dinge inmitten der Bergwelt zu haben. Ohnehin geht es nicht um das Aufstellen neuer Rekorde: zwischen vier und sechs Stunden beträgt die tägliche reine Wanderzeit, die eine großzügige Planung des Tagesablaufs und der Pausen zulässt.

Das Wandern in den Höhenlagen der Alpen ist stark von der Witterung abhängig und ein Kälteeinbruch könnte auch in der schönsten Region für unkalkulierbare Risiken sorgen. Deshalb ist der letzte mögliche Start in diese achttägige Wanderung auf den 6. September 09 terminiert. Angeboten wird diese Wanderwoche in den Südtiroler Alpen von dem Südtiroler Reiseveranstalter Funactive Tours aus Niederdorf im Hochpustertal, wo die Wanderung auch ihren Anfang nimmt. Zur Vereinfachung des Buchungsablaufes für die deutschen Gäste hat Funactive Tours bei dem Tübinger Reisebüro Pioneer Erlebnisreisen GmbH eine Buchungsstelle eingerichtet. Detaillierte Informationen und Kontaktdaten gibt es telefonisch unter 07071 - 5499747 sowie im Internet unter http://www.radreisen-in-italien.de

Bilddateien:


Wildromantischer Pragser Wildsee in den Pragser Dolomiten
[Großes Bild anzeigen]

Wandern in den Sextner Dolomiten - hier an der Auronzo Hütte
[Großes Bild anzeigen]

Ausgangspunkt Hochpustertal - hier Niederdorf gegen den Birkenkofel
[Großes Bild anzeigen]

Pause am Misurinasee in den Ampezzaner Dolomiten
[Großes Bild anzeigen]

24.07.2009 17:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Dolomiten:

Natur-Workshops und Farbenspiele für die ganze Familie: Zum...
St. Ulrich/München, 27. Juli 2017. Wenn die Tage langsam wieder kürzer werden und die Lärchenwälder sich in bunten Farben präsentieren, zeigt sich der Herbst in der Bergwelt der Südtiroler Dolomiten in seinen schönsten Facetten. Im Cavallino Bianco...

Lagazuoi Cairn Festival Steinmännchenbauer-Contest - 14.-1...
Die absolute Neuheit dieses Sommers in Cortina d'Ampezzo entfesselt die Kreativität der Dolomitenfans in den schönsten Formen Das Lagazuoi Cairn Festival ist eine großartige Gelegenheit, um Steinmännchen in einer unvergleichlich schönen...

Kleine Naturdetektive, Bikeschule und Hüttengaudi - Der Fami...
Mit einem vielfältigen Freizeitangebot ist das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotels in St. Ulrich frisch in die Sommersaison gestartet. Perfekt abgestimmt auf ihr einzigartiges Zeitkonzept "Time is life - live it now!", bietet das Familienhotel...

Wanderung:

"Atempause". Mit Beate Sarrazin (Schauspiel) und Jochen Jasn...
Das Thema des Stücks "Atempause" ist ganz alltäglich und doch sehr persönlich. In ihrer Inszenierung stellt die Schauspielerin Beate Sarrazin einen Tag im öffentlichen Nahverkehr dar und, anhand von Spielszenen und Gedichten, die gleichzeitige...

Wellness- und Natururlaub für Genießer im Hotel Seis am Schl...
Unweit vom Hotel Seis am Schlern gibt es Naturidylle inmitten des Weltnaturerbes der UNESCO sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die auf Ausflügen in die Umgebung von Seis erkundet werden können. Das Vita Vital Hotel Valentinerhof informiert jetzt,...

Nordseefrische mit Jungbrunnen-Effekt: In der kalten Jahresz...
Kein Mensch weit und breit und nur das Geschrei der Möwen und Meeresrauschen im Ohr: Das können Cuxhaven-Urlauber in der kalten Jahreszeit erleben. Dann stört kein Strandkorb die Aussicht auf das Wattenmeer und Spaziergänger haben Strand und...

Das MONDI-HOLIDAY Chalet Schiefe Alm – Urlaub in Bad Gastein
Besonderer Komfort beim Almurlaub im Salzburger Land In Bad Gastein im Salzburger Land gibt es eine Attraktion: Das MONDI-HOLIDAY Chalet Schiefe Alm. Hier bieten wir Ihnen exklusiven und modernen Wohnkomfort sowie eine schmackhafte Gastronomie....

XXL-Adventskalender, winterliche Kutschfahrten und Gala-Nach...
St. Ulrich/München, 12. September 2017. Zur Weihnachtszeit verwöhnt das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotels in St. Ulrich seine Gäste mit einer gelungenen Kombination aus Familienspaß und Luxus. Während sich die Kleinen über den...

Wandern:

Exklusive Wanderreisen mit Auszeichnung
Darmstadt, 21.09.2017: Wandern hat in allen Altersstufen Hochkonjunktur: Immer mehr Aktivfans lieben das exklusive Wander-Ereignis unter Gleichgesinnten, gerne in der Gruppe. Schön Touristik aus Darmstadt gilt als Spezialist für handverlesene...

Eddie Bauer eröffnet seinen ersten Shop-In-Shop in der Globe...
Taufkirchen, 04. September, 2017 - Die amerikanische Freizeit- und Outdoor-Marke Eddie Bauer eröffnet am 28. September offiziell ihren ersten Shop-In-Shop in Europas größtem Outdoor-Store Globetrotter in Köln. Für Eddie Bauer ist es der erste...

Wander-Abenteuer im KönigsCard-Land
Marktoberdorf/München, 28. August 2017. Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust! Denn mit den ausgefallenen Wanderideen im KönigsCard-Land wird jeder Spaziergang zum Erlebnis. So streifen Pilgerfreunde über den Meditationsweg Ammergauer Alpen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Funactive Tours


Funactive Tours

Funactive Tours s.r.l.
Freddy Mair
Via Stazione 3
I-39039 Villabassa (BZ)

Ansprechpartner Deutschland:
Pioneer Tours - Schubert Travel Consulting
Lenaustraße 10
D - 72070 Tübingen
info&tc-schubert.de
www.radreisen-in-italien.de

Tel. (0049) 07071 - 5499747 | FAX (0049) 07071 - 5499727

Die Firma Funactive Tours mit Sitz in Villabassa/Niederdorf, Provinz Bozen, Italien, wurde im März 2003 von Freddy Mair als Einzelunternehmen gegründet. Heute ist der Südtiroler Mair führender Organisator und Veranstalter...

mehr »

zur Pressemappe von
Funactive Tours

weitere Meldungen von
Funactive Tours

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info