Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Wie würden die Zuwanderer aus der ehem. UdSSR am 27. September wählen: ein Merkzettel für die Politik.

Köln, den 01.09.2009 Ein fester Bestandsteil der deutschen Gesellschaft sind die Zuwanderer – jeder Fünfter in Deutschland hat einen Migrationshintergrund.
Die größte Gruppe stellen die Zuwanderer aus der ehem. UdSSR mit ca. 4 Mio. Menschen dar. Mehr als die Hälfte von diesen besitzt inzwischen einen deutschen Pass und ist damit wahlberechtigt. Das politische Gewicht dieser Gruppe ist nicht zu unterschätzen. Um die Stärke dieser Gruppe und ihre Bedeutung zu begreifen, muss man sich vor Augen führen, dass nur 7 der 16 Bundesländer mehr als 4 Mio. Einwohner haben. Bremen, Saarland (zurzeit ein der Hauptthemen in den Medien nach den Landeswahlen), Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg kommen zusammen gerade auf ca. 4,5 Mio. Einwohner.

Entgegen allen Vorurteilen interessieren sich die „Russen“ für die deutsche Politik, auch wenn die Politik sich für die Russen nicht besonders interessieren scheint. Es gibt bereits kommunale Politiker, deren Muttersprache Russisch ist; fast alle deutsche Parteien haben Russisch sprechende Mitglieder; russische Medien in Deutschland berichten regelmäßig über politische Themen.

Wären morgen Bundestagswahlen, würde ich meine Stimme für diese Partei abgeben:

[Großes Bild anzeigen]

Um die Stimmung und politischen Vorlieben dieser Gruppe zu untersuchen, haben zwei Unternehmen aus Köln - Just Group GmbH und Xanthos GmbH – eine Online-Befragung von ca. 1.000 Russisch sprechenden Mitbürger durchgeführt. Die Ergebnisse sind für die eine oder andere Partei eher überraschend: so hat die CDU/CSU zwar den Platz 1. erreicht, aber nur mit 20,4%. Die SPD landete auf dem Platz 3. mit 15,2%, die FDP liegt mit 11,1% hinter der Linken, die auf beachtliche 12,8% kam! - Ist dies die Belohnung für eine Zeile in russischer Sprache auf deren Wahl-Plakate? Den letzten Platz belegen die Grünen mit 5,6% - weniger als die Hälfte von den publizierten FORSA- oder EMNID- Werten. Andere Partei würden 7,6% der Befragten wählen, 10,9% haben sich noch nicht entschieden.

Bemerkenswert sind aber die ca. 16,5% der Befragten, die eine Partei der Russischsprachigen wählen würden, falls es sie gäbe. Ein respektvoller 2. Platz in der Gesamtwertung für eine Partei, die es nicht gibt…. Noch nicht.


Bilddateien:


Wären morgen Bundestagswahlen, würde ich meine Stimme für diese Partei abgeben:
[Großes Bild anzeigen]

01.09.2009 18:41

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bundestagswahlen:

Es gibt mehr als einen Acker, den die Politiker endlich sach...
Die Apologeten einer „Neuen Sozialen Marktwirtschaft“ sehen die Menschen als Mittel zu den Zwecken derer, die über die Produktionsmittel verfügen. Nicht die Wirtschaft hat dem Menschen zu dienen, sondern der Mensch der Wirtschaft. Neuerdings...

Es ist immer gut, wenn die Wähler wissen, woran sie sind
Kanzlerin Merkel hat Ende Februar klar gesagt, daß sie die verheerenden Auswirkungen der Agendapolitik ihres Vorgängers Schröder weiterhin erhalten und damit den schnell wachsenden Reichtum der dadurch Begünstigten auf Kosten der Mehrheit ihrer...

Wie viel FDP verträgt die provisionsunabhängige Beratung?
Das Ergebnis der Bundestagswahl beschert uns eine starke FDP mit marktliberalem Gedankengut. Die primär von der CSU-Ministerin Aigner vorangetriebe „Qualitätsoffensive Verbraucherfinanzen“, die auch vom Verbund Deutscher Honorarberater (VDH)...

Migranten:

Individuelles Einzelcoaching für Asylsuchende und Migranten
Für die Eingliederung von Asylsuchenden und Migranten in Deutschland sind eine erfolgreiche berufliche Qualifizierung und die Integration in den Arbeitsmarkt von grundlegender Bedeutung. Angesichts der hohen Zugangszahlen und unterschiedlicher...

Macht den Bürgern den Staat nicht verhaßt
„Die Sorge für das Allgemeinwohl kann ebenso wenig privatisiert werden wie die Verwaltung von Wurstvorräten einer Hundemeute anvertraut werden kann“, mahnt Prof. Querulix. Leider tun die scheinchristlichen und pseudosozialen Politiker gerade...

Wie Politiker mit ihren Problem-„lösungen“ immer neue Proble...
Der Strom von Flüchtlingen bringt zahlreiche Probleme mit sich. Vollkommen unklar ist unter vielem anderen, wie für eine Million oder vielleicht bald noch mehr Menschen Wohnraum geschaffen werden soll. Das verleitet Politiker und ihre Ratgeber (die...

Russische Wissenschaftler im hit-Technopark
Hamburg, den 10.11.2011 – Die Erfolgsgeschichte des hit-Technopark hat sich bis in den hintersten Winkel von Russland herumgesprochen. Ein Delegation von hochrangigen Wissenschaftlern der Universität Kasan besuchten Hamburgs größtes privat...

Die Türkei ist das russische Urlaubsziel Nr.1
Russische Reiseveranstalter kaufen in diesem Jahr mehr Zimmerkontingente in der Türkei als jemals zuvor. Der ansteigende Wohlstand der russischen Bevölkerung, die unkomplizierte Einreise in die Türkei, sowie vermehrte Billigflüge aus Russland...

Befragung:

Gutachter von neuem Instrument überzeugt
Befragung ergibt: Nach vier Monaten halten 64 Prozent der Gutachter das neue Pflege-Begutachtungsinstrument für besser geeignet als das bisherige Köln, 19. Mai 2017. Eine im April bei den rund 1.100 MEDICPROOF-Gutachtern durchgeführte Befragung...

Das Präventionsgesetz im Betrieb: Noch ein steiniger Weg
Bonn. Anfang 2016 ist das Präventionsgesetz vollumfänglich in Kraft getreten. Die Erwartungen der deutschen Unternehmen waren in Bezug auf das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) hoch. Der Status Quo lässt sich jedoch in einem Wort...

Zufriedenheitsbefragung 2015 – meta | five unterstützte pers...
Im kontinuierlichen Dialog mit den Mitarbeitern im Kundenbetrieb zu stehen, um für eine gute Zusammenarbeit zu sorgen und an der Zufriedenheit der Mitarbeiter stetig zu arbeiten, ist persona service als einem marktführenden Personaldienstleister in...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Just Group GmbH


Just Group GmbH

Just Group GmbH
Weisshausstr. 25
50939 Köln
Germany
Tel.: +49 221 964 399 31
Fax.: +49 221 964 399 32
Mobil: +49 177 935 6115
WEB: www.justgroup.de
Mail to:

Just Group GmbH ist ein auf die Gebiete Ethnomarketing, Consulting und des Designs spezialisierter unabhängiger Dienstleister. Von seinem Sitz in Köln aus, schlägt Just Group Brücken zwischen der deutschen Wirtschaft und...

mehr »

zur Pressemappe von
Just Group GmbH

weitere Meldungen von
Just Group GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info