Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Wirkung von Bio-Kokosöl bei metabolischem Syndrom

Unter "Tödlichem Quartett" oder Metabolischen Syndrom wird das gemeinsame Auftreten von Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht sowie eine Insulinresistenz verstanden.
Das Gefährliche: Jede Erkrankung für sich stellt schon ein Risiko für schwere Gefäßerkrankungen dar - treten diese Erkrankungen jedoch in Kombination auf, verstärken sie sich. Das "Tödliche Quartett" ist der größte Risikofaktor für arteriosklerotische Komplikationen und in der Folge von schwerwiegenden Gefäßerkrankungen. Bislang galt in der Behandlung von metabolischem Syndrom folgende Regel: Fett macht Fett – daher soll man möglichst wenige Fette zu sich nehmen. Insbesondere tierische Fette sowie Palm- und Kokosfett galten als schädlich.
Gleichzeitig werben aber immer mehr Heilpraktiker und Gesundheitsberater für Bio Kokosnussöl und weisen auf die gesundheitsfördernde Wirkung des Öls insbesondere bei metabolischem Syndrom hin.

Wer hat nun Recht - die klassische Medizin oder die alternative Szene?

"Das ist so, als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen" erläutert Dr. Erliza Goerg, Geschäftsführerin von Dr. Goerg Premium Coconut Products. "Über Jahrzehnte waren in den Industrieländern nur industriell gefertigte und künstlich gehärtete (Transfette) Kokosfette zu erhalten, die einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren aufweisen. Das sind die Fette, an denen die Mediziner zu Recht Anstoß nehmen."
In jüngster Zeit gelangen aber immer mehr Virgin Bio-Kokosöle auf den Markt, die mit der industriellen Ware nichts zu tun haben. Leider gibt es auch hier enorme Qualitätsunterschiede, die für den Kunden nicht einfach zu unterscheiden sind. Premium Bio Kokosöle von Dr. Goerg Sie sind weder gebleicht, noch gehärtet noch sonst modifiziert. Sie werden erntefrisch innerhalb von 3 Tagen nach der Ernte zu Premium Bio Kokosöl in 1. Kaltpressung bei ca. 38°C gepresst. Dieses Premium Bio Kokosöl hat einem sehr hohen Anteil an ungesättigten mittelkettigen Fettsäuren (MTC), denen die Gesundheitsforschung mittlerweile erhebliche gesundheitsverbessernde Wirkung zuschreibt.
Ingrid Bernhardt - zertifizierte Metabolic Typing Beraterin berichtet über die Erfolge von Kokosöl bei metabolischem Syndrom und verrät: "Ich habe mich für das Premium Kokosöl von Dr. Goerg entschieden, weil es erntefrisch verarbeitet wird, nur die erste Pressung verwandt wird und weil es den höchsten Laurinsäuregehalt von allen Ölen enthält."


Dr. Goerg ist ein deutsch-philippinisches Unternehmen, das ausschließlich hochwertige Bio-Kokosnuss Produkte in Zusammenarbeit mit regionalen Kleinst-Biobauern herstellt. Unter strengsten hygienischen Bedingungen, die sich nach internationalen Qualitäts-Standards richten (HACCP und ISO 9001 herstellerzertifiziert) sowie mit moderner Verarbeitungstechnik stellt Dr. Goerg ein 100% reines Bio-Kokosöl aus 1. Kaltpressung her. Als erstes Unternehmen hat Dr. Goerg ein Frischeverfahren eingeführt, dass durch ein Frischesiegel garantiert wird. Soviel Frische und Handarbeit garantiert herausragende Qualität, wie Dr. Goerg in zahlreichen Lebensmittelanalysen durch unabhängige Institute immer wieder bescheinigt wird. So liegt z.B. das Premium-Kokosöl mit einem Laurinsäuregehalt von 59,42 % weit über dem internationalen Standard.

Mehr unter http://www.virgin-coconut-oil.de .

30.07.2009 17:48

Das könnte auch Sie interessieren:

AUF! lädt ein zur Metabolic Typing-Information in Mainz
„Tag der offenen Tür“ bei AUF! am 09.01.09, 10:00 – 17:00 Uhr, mit Gutscheinen, Veranstaltungen und Wissenwertem zum Trendthema Zum fünfjährigen Bestehen der physikalischen Therapiepraxis AUF! in der Neubrunnenstraße 23 in Mainz gibt es einen...

Kokosöl:

Vielseitiges Kokosöl: Allzweckwaffe für die Gesundheit
Natürliches Kokosöl ist das Trendprodukt für Gesundheit und Schönheit. Die Nährstoffexperten des Ernährungsportals nu3.de haben 7 Fakten recherchiert rund um Kokosöl: Das macht das Superfood so gut für unseren Körper. Senkt den...

Leichtverdauliche Fette und Öle für Menschen mit gestörtem F...
Wörthsee, 23. Oktober 2009. Jährlich steigt in Deutschland die Rate der Neuerkrankun-gen rund um das Thema „gestörter Fettstoffwechsel“. Unabhängig, ob es sich um eine Entzündung, Gallensteine, eine Krebserkrankung oder einfach nur um eine...

30% aller Deutschen betroffen: Diese App hilft Blutdruck-Pat...
Hoher Blutdruck (Hypertonie) ist eine weit verbreitete Krankheit und Ursache Nummer Eins für Herzkreislauferkrankungen. Pünktlich zum Welt-Hypertonie-Tag am 17. Mai erscheint die App Cora, die sich dieser Volkskrankheit widmet und es sich zur...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Dr. Goerg Premium Kokosnuss Produkte


Dr. Goerg Premium Kokosnuss Produkte

Dr. Erliza Goerg
Am Kissel 4
56412 Holler

Telefon +49 (0) 2602 8388843
Mobil +49 (0) 157 72176976
Email

Dr. Goerg Premium Coconut Products ist ein deutsches-philippinisches Unternehmen www.drgoerg.com, das ausschließlich hochwertigste Bio Kokosnuss Premium Produkt "extra virgin in Zusammenarbeit mit regionalen Kleinst -Biobauern...

mehr »

zur Pressemappe von
Dr. Goerg Premium Kokosnuss Produkte

weitere Meldungen von
Dr. Goerg Premium Kokosnuss Produkte

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info