Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

ZDF-Programmhinweis / Samstag, 20. August 2011, 17.05 Uhr / Länderspiegel / mit Ralph Schumacher / Samstag, 20. August 2011, 18.00 Uhr / ML mona lisa / mit Barbara Hahlweg

Mainz (ots) - Samstag, 20. August 2011, 17.05 Uhr Länderspiegel mit Ralph Schumacher
Doch was kann nationale Politik angesichts
globaler Krisen überhaupt noch leisten? Und wie viel Vertrauen haben
die Menschen noch in die Gestaltungskraft der Politik?

Der "blickpunkt" betrachtet die Turbulenzen an der Börse, das
Ringen um Euro-Bonds und eine europäische Wirtschaftsregierung. Die
Politik muss reagieren und kann dabei oft nicht einhalten, was sie
verspricht. Rettungsschirme werden aufgespannt und reichen dann doch
nicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt eine Transferunion ab und
kann doch die Gefahr nicht ganz abwenden, dass sie durch die
Hintertür kommt. Viele Bürger glauben laut Umfragen nicht mehr, dass
die regierenden Politiker die Krise gut bewältigen. Aber nicht nur
die Regierung schneidet schlecht ab, auch der Opposition trauen sie
dies nicht so richtig zu - etwa einer rot-grünen Bundesregierung.

Der Blick ins Ausland geht nach Israel. Seit Wochen protestieren
dort Menschen gegen soziale und wirtschaftliche Probleme - sie werfen
der Politik vor, längst den Blick für die Bedürfnisse der Bevölkerung
verloren zu haben. Zehntausende beteiligen sich mittlerweile an
Demonstrationen und längst nicht mehr nur junge Leute. In dieser
Woche beschäftigt sich erstmals auch das Parlament mit den Protesten,
die Abgeordneten kommen dafür extra aus dem Sommerurlaub zurück.

Liedermacher Rainald Grebe spricht außerdem über sein Verhältnis
zur Politik. Grebe inszeniert in Berlin gerade ein Programm zur
Abgeordnetenhauswahl, "Völker schaut auf diese Stadt", mit dem er am
31. August Premiere feiert.

Im Studio wird das politische Thema der Woche diskutiert mit
Roland Tichy von der Wirtschaftswoche und Stephan Hebel von der
Frankfurter Rundschau.

Sonntag, 21. August 2011, 11.00 Uhr

ZDF-Fernsehgarten

Andrea Kiewel präsentiert Musik und Gäste

live aus dem Sendezentrum Mainz

Promitanzen

Bei Andrea Kiewel wagen sich heute zwei Prominente auf die
Tanzfläche. Dabei erhalten sie professionelle Hilfe von den
Profitänzern Isabel Edvardsson und Marcus Weiß.

Sterneküche

In der "ZDF-Fernsehgarten"-Küche trifft Sterneköchin Lea Linster
auf ihren Entdecker Alfred Biolek.

Herzenssachen

"ZDF-Fernsehgarten"-Arzt Dr. Klaus Gerlach berät über Themen rund
um das Herz. Teichspezialist Rolf Paffrath zeigt das Miteinander von
Flora und Fauna am und im Teich. Gartenexpertin Ute Warnke zeigt,
worauf es beim Anlegen eines Cottage-Gartens ankommt.

"Kiwi lernt... putten und pitchen"

Anke Huber gibt Andrea Kiewel erste Einblicke in die Welt des
Golfsports.

Musikalische Highlights der Sendung sind unter anderen der
argentinische Schlagerstar Semino Rossi, die Feldberger, das
Pop-Schlager-Duo Jini & Kostas und die Sängerin Mara Kayser.

Sonntag, 21. August 2011, 13.13 Uhr

ZDF.umwelt

mit Volker Angres

Öl in der Nordsee

Nach dem Leck auf der Ölplattform "Ganett Alpha" befürchten
Experten die größte Ölpest in der Nordsee seit Jahren. Bei solch
dramatischen Unfällen ist das öffentliche Interesse groß, doch andere
Katastrophen finden im Geheimen statt. Jahr für Jahr landen etwa 1,3
Millionen Tonnen Öl bei kleinen Unfällen in den Meeren: beim
alltäglichen Transport und Umgang mit dem Öl an den Plattformen.
Knapp die Hälfte davon stammt aus unterseeischen Ölquellen. Eine
Meldepflicht für diese "kleinen Unfälle" gibt es nicht.

Energiewende in der Industrie

Für energieintensive Industrien stellt der Wechsel zu
regenerativen Energien eine besondere Herausforderung dar. Während
die einen noch vor horrenden Mehrkosten für ihre Unternehmen warnen,
haben sich andere schon vorbereitet: Bereits vor zehn Jahren hat das
Michelin-Werk in Homburg/Saar damit begonnen, konsequent Energie
einzusparen. Inzwischen stellt das Unternehmen 60 Prozent seines
Strombedarfs sogar selbst her.

Kommunen setzen auf Klimaschutz

Während sich Bund und Länder in diesen Wochen darum bemühen, eine


zukunftsfähige Energiepolitik aufzustellen, haben viele Kommunen
schon mit der praktischen Umsetzung begonnen. Die Stadt Pullach setzt
dabei auf Geothermie. Die Vorbereitungen für das Geothermiekraftwerk
sind abgeschlossen, jetzt heißt es "Erdwärme, Marsch!".

Klimabotschafter für Schulen und Kindergärten

Die Stadt Wetter in Nordrheinwestfalen bildet ehrenamtliche
"Klimabotschafter" aus, die in Kindergärten und Schulen kleine
Projekte durchführen. Auf spielerische Art und Weise lernen die
Kinder, wie man selbst das Klima schonen kann. Die Stadt verfolgt
damit langfristige Ziele, denn früh eingeübtes Verhalten wird oft zur
lebenslangen Routine. Und durch die Aktionen sollen die Energiekosten
in den Schulen gesenkt werden.

Trümmerbeseitigung in Japan

Über die Hälfte der Kleinstadt Watari hat der Tsunami im März
dieses Jahres zerstört. Enorme Trümmerberge gilt es zu bewältigen,
doch das größte Problem ist nicht die Menge. Der Schutt enthält
Umweltgifte wie PCB, Dioxin und Asbest. Und an vielen Orten sind die
Trümmer sogar stark radioaktiv belastet. Der Umgang der Regierung mit
den Trümmern indes ähnelt dem mit der Atomruine von Fukushima. Er
wirkt plan- und hilflos.

Urzeitliche Überlebenskünstler: Libellen

Sie sind die Sieger der Evolution: Seit mehr als 300 Millionen
Jahren leben Libellen auf der Erde, und immer wieder haben sie sich
neuen Klima- und Umweltbedingungen angepasst. Mit eindrucksvollen
Makroaufnahmen taucht "ZDF.umwelt" tief ein in das ereignisreiche
Leben der eleganten Flieger. Und zeigt, wie die Anpassungskünstler
die ungewöhnliche Trockenheit im Frühjahr dieses Jahres überstanden
haben.

Sonntag, 21. August 2011, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage

mit Norbert König

Fußball-Bundesliga: Nachberichte

Fußball-Story

Kanu: WM in Szeged

Reiten: Dressur-EM, Rotterdam

Leichtathletik: WM-Vorbericht

Hockey: EM in Mönchengladbach



Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

18.08.2011 14:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Schön wie Mona Lisa „Vergnüglich ist die Harmonie“ Dichtung ...
Kusterdingen, 14.08.2017 Forscher wissen es schon lange, regelmäßiges Lesen guter Literatur kann Menschen positiv verändern. Menschen, die Bücher lesen, sind überdurchschnittlich selbstbewusst und kreativ. Insbesondere Lyrik hat einen spürbaren...

Nur noch bis Samstag: RoboForm Jahreslizenz gratis.
Passwortmanager und Formularhelfer sorgt für Sicherheit und Komfort am Computer Düsseldorf, 29. Oktober 2015 - Nur noch bis Ende des Monats gilt das Angebot des Herstellers Siber Systems: Unter http://www.roboform.com/ncsam können Neukunden...

Berufsinfotag 2017: (Aus)Bildung wird Karriere | Samstag 18....
Pillendreher, Durchblicker, Spurensucher: Die Ausbildungsberufe der Eckert Schulen versprechen nicht nur beste Zukunftsperspektiven. Die Absolventen einer Ausbildung bei den Medizinischen Schulen Regenstauf erwarten spannende Tätigkeiten in...

Die Lange Nacht der Münchner Museen am Samstag, 15. Oktober ...
München - Zum 18. Mal lädt am Samstag, 15. Oktober 2016 „Die Lange Nacht der Münchner Museen“ zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik. Von 19 bis 2 Uhr öffnen rund 90 Museen, Sammlungen und Galerien ihre Türen...

Mega-Event "Gehirn-Wissen" am Samstag, 19. Dez. 2015 in Düss...
Fünf der namhaftesten Wissenschaftler unserer Zeit präsentieren fünf Tage vor Weihnachten "The Best of Neuroscience" Das menschliche Gehirn ist für die meisten Menschen das mit Abstand interessanteste Organ. Mit der Struktur und Funktion des...

„Ashtanga Yoga for Beginners“ Workshop mit Bettina Anner am ...
Ashtanga Yoga ist ein dynamischer und authentischer Hatha Yoga Stil, für den sich immer mehr Menschen begeistern. Die alt überlieferten Asanas reihen sich wie eine Perlenschnur aneinander und schenken dem Übenden Kraft, Geschmeidigkeit und innere...

Yin Yoga Teacher Training mit Tanja Seehofer in Wels in Öste...
Yin Yoga ist eine ergänzende Yoga Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass dieser positive Impuls bis in die tiefen...

Es ist vollbracht .. Jetzt erst recht ..Benefiz-Festival in ...
Wir hatten viele Rückschläge und Anfeindungen, aber jetzt ist es vollbracht. Das Benefiz-Festival wird stattfinden. Namhafte Künstleraus Witten und benachbarten Städten finden sich in Witten ein um ein Zeichen zu setzen. Trotz der Anschläge in...

Seminarangebot von TILL.DE August/September
Braunschweig, 15.08.2016 - Auch die Sommermonate stehen bei TILL.DE wieder im Zeichen der Fortbildung. Im August und September finden erneut viele Weiterbildungsmöglichkeiten der Internetagentur statt. Dabei umfasst die Seminarpalette alle Online...

Die RennRad ab August als multimediales Erlebnis
12.08.2016: BVA BikeMedia setzt weiter auf digitale Magazine. Die neue RennRad-App erscheint ab dem 12. August auch als regelmäßige multimediale Zeitschrift. Die App ist kostenlos und im AppStore und bei Google Play erhältlich. Heribert...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: ZDF


ZDF

Anschrift & Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Pressemitteilung

mehr »

via: Logo: news aktuell GmbH


news aktuell GmbH
www.newsaktuell.de

news aktuell GmbH
Ein Unternehmen der dpa-Gruppe
Mittelweg 144
20148 Hamburg

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info