Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Zusatzausbildung für Erzieher/innen: Frühförderung im Kindergarten

Im Herbst 2008 veranstaltet das IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung in Köln und Hamburg die Zusatzausbildung zur Frühförderin / zum Frühförderer

für Fachleute aus dem pädagogischen, psychologischen und therapeutischen Bereich. Schwerpunkte
liegen im Bereich der Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten und in der Diagnostik
besonderer Begabungen. Erzieherinnen werden nach der Ausbildung die Vorläuferfertigkeiten des
Lesens, Schreibens und Rechnens spielerisch fördern und Kindern einen guten Schulstart ermöglichen
können.

07.04.2008 16:04

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Kindergarten:

KigaClick – Eine Arbeitserleichterung für KiTa-Erzieher
Das Münchener Startup KigaClick GmbH präsentiert ihre App für Erzieher und Eltern. Damit wurde eine Software-Lösung für den zunehmend bürokratischen Aufwand in Kindergärten, Krippen und Kitas geschaffen, die sich direkt an die Pädagogen in der...

Plattdeutsch im Kindergarten geht in zweite Runde
Selpin/Drüsewitz, 08. November 2016. Plattdeutsch im Kindergarten geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart des am 23.10.2016 erschienenen Buches „De lütten Plattsnacker“ mit interaktiver CD-ROM, mit dem die...

Plattdeutsch schon im Kindergarten lernen
Selpin/Drüsewitz, 03. November 2016. Der Erhalt der plattdeutschen Sprache beginnt schon im Kindergarten. Mit dem im Selpiner ONLINE-VERLAG soeben erschienenen Buch mit interaktiver CD-ROM „De lütten Plattsnacker“ können die Kinder schon in den...

ErzieherInnen:

Familien am Puls der Zeit
Tagung vom 2. bis 4. Oktober 2009 Netzwerke(n), Bindungen stärken und Entwicklung fördern Wald-Michelbach — Auf der Tagung „Familie imPuls der Zeit“ vom 2. bis 4. Oktober 2009 geht es um gesellschaftliche Veränderungen, Herausforderungen und...

Krankenkasse liefert Ideen zum Kita-Streik
OBERNKIRCHEN, 22.07.2209. Der Tarifstreit zwischen den Erziehern und deren kommunalen Arbeitgebern hat die Krankenkassen auf den Plan gerufen. Die erste pragmatische Idee für die Lösung des Konflikts, durch den Kindertagesstätten in vielen Teilen...

Erster Vertriebspartner in Asien: oncgnostics und Sayre Ther...
Bangalore/Jena, 28.04.2016 – Das Biotech-Unternehmen oncgnostics GmbH (www.oncgnostics.com) startet für den Vertrieb seines Tests zur Gebärmutterhalskrebsfrüherkennung „GynTect“ eine exklusive Vertriebs- und Vermarktungspartnerschaft mit Sayre...

Gründung der gemeinnützigen Initiative Rote Hose – Darmkrebs...
Berlin, 19.3.2014 – Die Initiative „Rote Hose“ spricht junges Publikum im Alter von 20-50 Jahren an, um die Anzeichen von Darmkrebs früh genug zu erkennen. Eine Auflockerung der Tabu- und Scham-Themen Darm und Krebs ist längst überfällig. Die Rote...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung GmbH


IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung GmbH

Kontakt: Jörg Frühbrodt
IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung GmbH

Neißestr. 2
14513 Teltow
Tel. +49 (03328) 308 24 50
Fax +49 (03328) 308 24 79


Das IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung wurde im Januar 2003 von der Erziehungswissenschaftlerin Christine Falk-Frühbrodt gegründet. Das Institut ist mit derzeit rund 300 Teilnehmern aus ganz Deutschland,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info