Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Unternehmen > Pressemappe

Pressemappe von:

M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V.

gemeinnützig anerkannt eingetragener Verein, der sich auf der Grundlage der UN-Kinderrechtskonvention für die Rechte der aus (inzestuöser) sexueller Gewalt geborenen Menschen einsetzt.

Meldungen   Bilder   Menschen   Dokumente   Suche   RSS   Email
Seiten: 1

Schwestermutter. Ich bin ein Inzestkind
vom 30.10.2009 21:02:42
Die Autorin Ulrike M. Dierkes liest am Mittwoch, 25. November 2009 um 19 h in den Räumen von primaDonna, Zeppelinstr. 189, aus ihrer Autobiografie "Schwestermutter. Ich bin ein Inzestkind". Sie...

Schwestermutter. Ich bin ein Inzestkind - Autorenlesung mit
Ulrike M. Dierkes

vom 27.10.2009 00:11:46
Die Autorin Ulrike M. Dierkes kommt am Donnerstag 26. November 2009 nach Rendsburg und liest um 19 h in den Räumen von BellaDonna, Tulipanstraße 1, aus ihrer Autobiografie "Schwestermutter. Ich bin...

Lesung m. Ulrike M. Dierkes "Schwestermutter. Ich bin ein
Inzestkind"

vom 23.03.2009 17:23:56
Lesung mit Ulrike M. Dierkes, Vorsitzende des Vereins M.E.L.I.N.A. e.V., der die Interessen von Inzestopfern vertritt. Der bewegende Kampf eines Kindes um Liebe und Anerkennung. Sie ist f...

Ulrike M. Dierkes liest aus "Schwestermutter. Ich bin ein
Inzestkind"

vom 26.01.2009 19:19:05
Im Rahmen der Ausstellung "Opfer", die Der WEISSER RING e.V. und die PD Oldenburg vom 16.-27. Februar 2009 im Alten Landtag in Oldenburg, Tappenbeckstraße 1 präsentieren, liest am Donnerstag, 26....

Ulrike M. Dierkes liest in Ottweiler "Schwestermutter. Ich
bin ein Inzestkind"

vom 03.11.2008 20:12:33
Die Autorin Ulrike M. Dierkes aus Stuttgart liest am Freitag, 7. November 2008 in Ottweiler um 19 h im Landratsamt, historischer Sitzungssaal, Wilhelm-Heinrich-Straße 36, aus ihrer Autobiogr...

M.E.L.I.N.A e.V. begrüßt das BGH-Urteil zur Auskunftspflicht
der Mütter

vom 07.08.2008 23:33:37
Jahrelang hatte der vermeintlicher Vater eines heute 18-Jährigen jahrelang Unterhalt für seinen angeblichen Nachwuchs gezahlt. Da inzwischen rechtskräftig feststeht, dass er nicht der biologische...

§ 173 STGB keine Frage einer Politik, sondern Schutzparagraf
für Inzestopfer

vom 12.03.2008 18:42:59
M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V. wartet in diesen Tagen gespannt auf die angekündigte und bevorstehende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und hofft auf den Erhalt...

Umdenken: Hoffentlich bleibt § 173 STGB (Inzestparagraf) für
Inzestbetroffene erhalten

vom 10.03.2008 15:26:45
"Können Sie sich vorstellen, dass Ihr leiblicher Vater gleichzeitig ihr Großvater ist und Ihre leibliche Mutter dem Vater nach auch (Halb)Schwester? Oder dass durch Bruder-Schwester-Inzest der...

Verfassungsgericht soll Inzest-Paragraph erhalten
vom 16.02.2008 13:57:41
M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V. ist ein gemeinnützig anerkannt eingetragener Verein, der sich seit mehr als zehn Jahren auf der Basis der UN-Kinderrechtskonfention für die...

Ulrike M. Dierkes mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
vom 24.01.2008 02:31:41
Arbeits- und Sozialministerin Dr. Monika Stolz: ?Ordensverleihung lenkt Blick auf besondere Leistungen? 21.01.2008 ?Nichts ist wichtiger für eine demokratische Gesellschaft als das Engageme...

Seiten: 1
Diese Pressemappe und die zugehörigen Pressemitteilungen dauerhaft ohne Werbung anzeigen? Hier klicken für mehr Informationen

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Logo: M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V.


M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V.

M.E.L.I.N.A Inzestkinder/Menschen aus VerGEWALTigung e.V., Paul-Lincke-Str. 28, 70195 Stuttgart, Tel.: 0711-3580571

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info