Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Unternehmen > Pressemappe

Pressemappe von:

straffrei-mobil.de

Die Seite straffrei-mobil.de macht es sich zur Aufgabe, mobile Menschen zu informieren: über ihre Rechte, die für sie geltenden Grenzen und über Möglichkeiten, sich gegen unberechtigte Anschuldigungen wirkungsvoll zu wehren. Straffrei-mobil.de bietet Orientierung im verwirrenden Dickicht des Verkehrsrechts und des Strafrechts – fachkundig und... » weiter lesen »

Meldungen   Bilder   Menschen   Dokumente   Suche   RSS   Email
Seiten: 1 2 3 | vorwärts > 

Fehler im Bußgeldbescheid schützt nicht unbedingt vor Strafe
vom 28.04.2010 15:27:49
(Düsseldorf/Frankfurt, 28. April 2010) Bei falschen Angaben in einem Bußgeldbescheid, etwa zum Tatort oder zur Person, kann es sich für den betroffenen Fahrer lohnen, dagegen anzugehen. Doch nicht...

Schutzbehauptungen schützen meist nicht vor einer Strafe
vom 21.04.2010 10:39:36
(Düsseldorf/Frankfurt, 21. April 2010) Bei einer schwierigen Beweislage neigen Verkehrssünder leicht dazu, sich innerlich auf den Grundsatz „Im Zweifel für den Angeklagten“ oder ein folgenloses Patt...

Des Ministers Ausweg aus dem verhexten Schilderwald leitet
in die Irre

vom 14.04.2010 10:06:57
(Düsseldorf/Frankfurt, 14. April 2010) Bei der Novellierung der Straßenverkehrsordnung (StVO) im September 2009 durch die sogenannte Schilderwaldverordnung ist es zu einer Panne gekommen. Weil dabei...

Fahrtenbuchauflagen könnten zunehmen
vom 25.03.2010 09:59:42
(Düsseldorf/Frankfurt, 25. März 2010) Die deutsche Zurückhaltung bei der Halterhaftung für Verkehrsverstöße steht unter Druck. Das Ventil könnten häufigere Fahrtenbuchauflagen sein. So sieht es...

NRW stoppt Bußgeldverfahren wegen umstrittener
Brückenmessung

vom 16.03.2010 09:53:02
(Düsseldorf/Frankfurt, 16. März 2010) Das Innenministerium Nordrhein-Westfalens hat mit einem Erlass an sämtliche Bußgeldstellen im Bezirk des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf die Einstellung...

Flensburg hilft Verkehrssündern bei der Kontoführung
vom 15.03.2010 09:44:37
(Düsseldorf/Frankfurt, 15. März 2010) Im Flensburger Verkehrszentralregister werden alle rechtskräftigen Verkehrsstraftaten und Ordnungswidrigkeiten ab 40 Euro nach dem Punktekatalog bewertet und...

Kurze Verjährungsfristen sind Chance für Verkehrssünder
vom 24.02.2010 10:26:32
(Düsseldorf/Frankfurt, 24. Februar 2010) Bereits nach drei Monaten tritt bei Ordnungswidrigkeiten die Verjährung ein. Wegen der kurzen Verfolgungsverjährung kann es sich für einen Verkehrsteilnehmer...

(Düsseldorf/Frankfurt, 19. Februar 2010) Bei einer Anklage
oder einem Urteil wegen gefährlichen Eingriffs in den
Straßenverkehr kann sich eine besonders kritische Prüfung
lohnen. Nicht selten lässt die Justiz hier die erforderliche
Genauigkeit vermis

vom 19.02.2010 15:30:38
(Düsseldorf/Frankfurt, 19. Februar 2010) Bei einer Anklage oder einem Urteil wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr kann sich eine besonders kritische Prüfung lohnen. Nicht selten lässt...

Verletzung des rechtlichen Gehörs verhindert Punkte und
Fahrverbote

vom 16.02.2010 12:29:35
(Düsseldorf/Frankfurt, 16. Februar 2010) Jeder Beschuldigte hat Anspruch auf rechtliches Gehör. Wird dieses Recht verletzt, stellt das einen Verfahrensfehler dar, der zur Aufhebung einer...

In jecken Zeiten ist Redeeifer bei einer Alkoholkontrolle
geradezu närrisch

vom 08.02.2010 10:00:39
(Düsseldorf/Frankfurt, 08. Februar 2010) Karneval hat es für Autofahrer in sich, beginnt die Gefahrenzone für den Totalverlust des Führerscheins doch schon bei 0,3 Promille. Gerade wenn der...

Schutzbehauptungen retten selten vor Knöllchen oder
Fahrverbot

vom 27.01.2010 09:45:21
(Düsseldorf/Frankfurt, 27. Januar 2010) Verkehrssünder sollten im Kampf gegen ein drohendes Bußgeld oder gar ein Fahrverbot keinesfalls Sachkunde und Aufklärungsbereitschaft der Gerichte...

Medikamente und Krankheiten sind eine Gefahr für den
Führerschein

vom 14.01.2010 11:14:41
(Düsseldorf/Frankfurt, 14. Januar 2010) Erkältungszeit ist Medikamentenzeit. Gerade Autofahrer sollten daher besondere Vorsicht walten lassen und ihren gesundheitlichen Zustand und die Notwendigkeit...

Formale Fehler lassen Laien vor Gericht scheitern
vom 16.12.2009 10:16:47
(Düsseldorf/Frankfurt, 16. Dezember 2009) Ein Beweisantrag ist noch lange kein Beweisantrag. Formale Fehler können einem juristischen Laien schnell seine Verteidigungsstrategie zerschlagen, wie das...

Das Auto ist eine Tabuzone für Multimedia-Handys
vom 26.11.2009 10:12:17
(Düsseldorf/Frankfurt, 26. November 2009) Moderne Mobiltelefone sind für viele Autofahrer weit mehr als ein bloßes Kommunikationsmittel. Die kleinen Multimediamaschinen dienen als Internetzugang,...

Kokain ist eine Zeitbombe für den Führerschein
vom 18.11.2009 10:55:26
(Düsseldorf/Frankfurt, 18. November 2009) Um Ausreden sind Verkehrssünder selten verlegen. Wie ein Barkeeper aus Berlin: Seinen positiven Kokainwert bei einem Drogentest schrieb er seinem Beruf zu....

Seiten: 1 2 3 | vorwärts > 
Diese Pressemappe und die zugehörigen Pressemitteilungen dauerhaft ohne Werbung anzeigen? Hier klicken für mehr Informationen

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Logo: straffrei-mobil.de


straffrei-mobil.de

straffrei-mobil.de
Rechtsanwalt Christian Demuth
Elisabethstraße 19
40217 Düsseldorf
Telefon: 0211/2309890
Telefax: 0211/2309960
E-Mail:

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info