Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Unternehmen > Pressemappe

Pressemappe von:

Rechtsanwältin Dr. Ina Becker

Die Kanzlei Dr. Becker ist zivil- und wirtschaftsrechtlich ausgerichtet.
Schwerpunkte sind Bankrecht und Kapitalmarktrecht.
Wir stehen Ihnen auch in Wirtschaftsstrafsachen und bei Rechtsstreitigkeiten mit internationalem Bezug zur Seite.

Meldungen   Bilder   Menschen   Dokumente   Suche   RSS   Email
Seiten: 1 2 | vorwärts > 

Insolvenz der Carl Tiedemann GmbH & Co. KG – Kanzlei Dr.
Becker berät geschädigte Anleger

vom 04.09.2017 09:42:32
Hamburg, den 04.09.2017 Die bekannte Hamburger Stauerei Carl Tiedemann ist zahlungsunfähig. Die Geschäftsführerin des im Jahr 1879 gegründeten Traditionsunternehmens, das sich mit dem Verladen...

Vorsicht Haftung - Geschlossene Immobilienfonds für
Stiftungen ungeeignet

vom 23.08.2017 12:07:21
Hamburg, den 23.08.2017 Zwischen einer anlageberatenden Stelle und dem Vorstand einer Stiftung sind die Risikosphären verteilt. Das entschied das Oberlandesgericht Frankfurt in einem...

Aktuelles zur Widerrufsbelehrung – Oberlandesgericht
Frankfurt zur drucktechnischen Hervorhebung und Angabe der
Vertragslaufzeit

vom 22.08.2017 10:50:21
Hamburg, den 22.08.2017 Die höchstrichterliche Rechtsprechung zum Widerrufsrecht bei Darlehensverträgen entwickelt sich stetig dynamisch weiter. In seiner Entscheidung vom 03.07.2017, Az. 23 U...

Mögliche Bankenpleite erhöht Ausfallrisiken von HSH
Nordbank-Zertifikaten

vom 11.07.2017 10:50:06
Hamburg, den 11.07.2017 Nach aktuellen Online-Berichten der Welt, Süddeutschen Zeitung und Frankfurter Allgemeine Zeitung wird eine Abwicklung der hochverschuldeten Landesbank immer...

Bundesgerichtshof zur Verjährung von
Schadensersatzansprüchen bei fehlerhafter
Finanzierungsberatung

vom 04.07.2017 16:54:54
Hamburg, den 04.07.2017 Der Schadensersatzanspruch des Darlehensnehmers wegen fehlerhafter Aufklärung über die wirtschaftlichen Nachteile einer Kombination aus Darlehensvertrag und...

Gesetzgeber will Darlehenswiderrufsrecht einschränken
vom 15.10.2015 16:07:22
Hamburg, den 15.10.2015 Nach aktuellen gesetzgeberischen Plänen könnte das unbefristete Widerrufsrecht bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung in Baukreditverträgen am 21. Juni 2016...

CHF-Fremdwährungsdarlehen und CHF-Swapgeschäfte - BGH
verhandelt am 28.04.2015 wichtige Fragen der Bankenhaftung

vom 07.04.2015 14:42:50
Hamburg, den 07.04.2015 Die Entscheidung der Schweizer Nationalbank im Januar 2015, den Euro-Mindestkurs des Schweizer Franken (CHF) aufzuheben, führte bekanntlich zu dessen rapiden Kursanstieg...

Arrestbeschlüsse gegen S&K-Verantwortliche Schäfer, Köller,
Schraut und Gloy

vom 22.08.2014 11:42:25
Hamburg, den 22.08.2014 Die bankrechtlich spezialisierte Kanzlei Dr. Becker, Hamburg, hat im Rahmen des S&K-Finanzskandals drei Arrestbefehle und Arrestpfändungsbeschlüsse gegen Stephan Schäfer,...

S&K-Finanzskandal - Urteil gegen Midas Management AG
vom 14.03.2014 16:26:17
Hamburg, den 14.03.2014 Für eine stille Gesellschafterin hat die bankrechtlich spezialisierte Kanzlei Dr. Becker ein rechtskräftiges Versäumnisurteil gegen die Midas Management AG erstritten...

Vorfälligkeitsentschädigung: Aktuelles Urteil gegen
Commerzbank AG

vom 28.02.2014 11:15:05
Hamburg, den 28.02.2014 Das Landgericht Frankfurt am Main hat durch Urteil vom 09.01.2014, Az. 2-10 O 235/13, entschieden, dass die Commerzbank AG nicht dazu berechtigt ist, eine Gebühr für die...

S & K-Affäre: Kanzlei Dr. Becker erwirkt dinglichen Arrest
gegen Midas Management AG

vom 09.04.2013 16:17:48
Hamburg, den 09.04.2013 Für eine Anlegerin, die sich als typisch stille Gesellschafterin an der Midas Management AG beteiligte, hat die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei Dr....

BGH-Urteil: Anleger können Ratingagentur in Deutschland
verklagen

vom 17.01.2013 14:23:52
Hamburg, den 17.01.2013 Anleger, die aufgrund guter Ratings riskante Wertpapiere erworben haben, können nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vor deutschen Gerichten gegen die...

Verjährung von Ansprüchen im Bank- und Kapitalanlagerecht
zum 31.12.2012

vom 13.12.2012 14:27:15
Hamburg, 13.12.2012 Geschädigte Kapitalanleger und Bankkunden sollten die Verjährung ihrer Schadensersatzansprüche rechtzeitig verhindern. In sogenannten Altfällen verjähren Ansprüche aus...

Postbank Finanzberatung: Schadensersatz wegen fehlerhafter
Anlageberatung

vom 26.10.2012 16:38:20
Hamburg, den 26.10.2012 Anleger, die Fonds und andere Finanzprodukte von Postbankberatern erwarben, sollten unverzüglich Schadensersatzansprüche prüfen lassen. Die für die Postbank...

Pressejournalist hat Auskunftsanspruch gegenüber WDR
vom 16.02.2012 14:38:35
Hamburg, den 16.02.2012 So entschied der 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen in einem am 09.02.2012 verkündeten Grundsatzurteil laut Pressemitteilung des OVG Münster. Der...

Seiten: 1 2 | vorwärts > 
Diese Pressemappe und die zugehörigen Pressemitteilungen dauerhaft ohne Werbung anzeigen? Hier klicken für mehr Informationen

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Logo: Rechtsanwältin Dr. Ina Becker


Rechtsanwältin Dr. Ina Becker

Kanzlei Dr. Becker
Fuhlentwiete 14
20355 Hamburg
Tel.: +49 (0)40/309 974 860
Fax: +49 (0)40/309 974 862
E-Mail:becker@bankrecht-dr-becker.de
www.bankrecht-dr-becker.de

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info