Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Unternehmen > Pressemappe

Pressemappe von:

Kunert Hamburg

Die Steuerberater-Kanzlei in Hamburg für fachübergreifende, umfassende und gestaltende Steuerberatung.

Nur mit einer permanenten Beobachtung und Kontrolle der Unternehmensentwicklung aufgrund der aktuellen Ergebnisse der Finanzbuchhaltung ist eine vorausschauende individuelle Steuerberatung des Unternehmers oder der Unternehmerin
... » weiter lesen »

Meldungen   Bilder   Menschen   Dokumente   Suche   RSS   Email
Seiten: 1 2 | vorwärts > 

Steuersatz bei Abgabe von Speisen an Imbissständen oder
Kinofoyers

vom 16.11.2012 10:10:58
Welcher Steuersatz bei der Abgabe von Speisen anzuwenden ist, ist immer wieder Streitpunkt zwischen Unternehmen und Finanzverwaltung. Die Oberfinanzdirektion Niedersachsen hat nun eine Verfügung...

Lohnsteuer: Starttermin für ELStAM
vom 09.11.2012 12:49:06
Mit Schreiben vom 02.10.2012 hat das Bundesministerium für Finanzen (BMF) den Entwurf eines „Startschreibens“ zum erstmaligen Abruf der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) durch den...

Buchführung: Zur Aufbewahrungspflicht von Speisekarten bei
einen Gastwirt

vom 09.11.2012 12:32:03
Am 14.12.2011 wurde durch den Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass Unterlagen gemäß § 147 (1) Nr. 5 AO (z.B. Kalkulationsbelege, Preisverzeichnisse, Registrierkassenstreifen, usw...)...

Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung:
Gelangensbestätigung

vom 02.11.2012 12:02:20
Das Bundesministerium für Finanzen hat einen Entwurf zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV) veröffentlicht. Durch diesen Entwurf sollen die Nachweisregelungen bei...

Kosten der berufstätigen Eltern für die Unterbringung ihrer
Kinder in zweisprachig geführtem Kindergarten abziehbar

vom 02.11.2012 11:40:46
Am 10.10.2012 gab der Bundesfinanzhof (BFH) folgende Pressemitteilung heraus: Berufstätige Eltern konnten auch schon vor 2009 zwei Drittel der Aufwendungen, höchstens 4000 EUR je Kind, für die...

Vermögenswirksame Leistungen
vom 30.08.2012 17:36:03
Entgegen der allgemeinen Auffassung sind zusätzlichen Zahlungen an den Arbeitnehmer in Form von vermögenswirksamen Leistungen nicht steuer- und sozialversicherungsfrei. Die Grenze für die...

Pflichtangaben in Rechnungen gemäß Umsatzsteuergesetz
vom 23.08.2012 16:13:07
Um sich die gezahlte Vorsteuer vom Finanzamt wiederzuholen, muss die Rechnung einige Pflichtangaben (nach §14 UStG) enthalten. In den meisten Fällen sind Rechnungen korrekt ausgestellt und...

Sind die vom Arbeitgeber übernommenen Studiengebühren
Arbeitslohn?

vom 15.06.2012 13:08:29
Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat mit Schreiben vom 13.04.2012 Stellung dazu genommen, wann die vom Arbeitgeber übernommenen Studiengebühren kein Arbeitslohn sind. Das BMF...

Aus- und Fortbildung: Kosten der Jägerprüfung steuerlich
absetzbar

vom 25.05.2012 13:39:11
Im Einkommensteuergesetz heißt es, dass Kosten, die dem Erwerb, Sicherung und Erhalt von Einnahmen dienen, Werbungskosten sind. Hierzu zählen Aufwendungen für Aus- und Fortbildung, in denen...

Berufliche Fahrten: Wie Sie die Bahncard steuergünstig
nutzen

vom 25.05.2012 13:37:38
Die Deutsche Bahn AG bietet die Bahncard in den Variationen „Bahncard 25“, „Bahncard 50“ und „Bahncard 100“ an. Wer eine solche Bahncard erworben hat, kann je nach Bahncard 25, 50 oder 100 Prozent...

Achtung, versteckte elektronische Steuererklärungspflicht
vom 11.05.2012 13:40:25
Im Rahmen von Bürokratieabbau und Vereinfachung gilt seit dem Veranlagungsjahr 2011, dass Gewerbetreibende und Freiberufler, die Ihre Steuererklärung für 2011 abgeben, dieses auf elektronischem Wege...

Steuerzinsen: Nachzahlungszinsen auch bei Verschulden des
Finanzamtes?

vom 11.05.2012 13:20:57
So genannte Nachzahlungs- bzw- Nachforderungszinsen berechnet das Finanzamt immer dann, wenn der Steuerbescheid mehr als 15 Monate nach dem jeweiligen Veranlagungsjahr erlassen wird. Der Zinssatz...

Kurzurlaub auf „Finanzamtskosten“ – ist das möglich?
vom 07.05.2012 09:38:30
Sollten Sie an eine Geschäftsreise noch ein paar Tage zusätzlichen Urlaub hängen, so können die Aufwendungen hierfür unter Umständen als Betriebsausgabe behandelt werden. Wie? In der...

Kein Abzug von Bewirtungskosten bei ungenauen Angaben
vom 07.05.2012 09:36:01
Bei jedem Unternehmer kommt es mal vor, einen Geschäftspartner in einer gastronomischen Einrichtung aus unterschiedlichen Gründen zu bewirten, zum Beispiel soll mal schnell ein Vertrag über die...

Bargeldgeschäfte und Kassenbuchführung: Problem
Registrierkassen

vom 30.04.2012 09:39:50
Eine ordnungsgemäße Kasse kann auf zwei Arten geführt werden: Handschriftlicher Tageskassenbericht Bei dieser Art der Kassenaufzeichnung sind die täglichen Einnahmen und Ausgaben auf einem...

Seiten: 1 2 | vorwärts > 
Diese Pressemappe und die zugehörigen Pressemitteilungen dauerhaft ohne Werbung anzeigen? Hier klicken für mehr Informationen

Λ nach oben

Stichwort-Suche:


Kunert Hamburg

Kunert Hamburg
Conventstraße 14
22089 Hamburg
Tel.: 040.2987.2531

www.kunerthamburg.de

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info