Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Unternehmen > Pressemappe

Pressemappe von:

Kanzlei Bell & Windirsch (GBR)

Die Anwaltskanzlei Bell & Windirsch GBR in Düsseldorf ist seit über 30 Jahren auf Arbeitsrecht und Sozialrecht (Arbeitnehmer) spezialisiert

Meldungen   Bilder   Menschen   Dokumente   Suche   RSS   Email
Seiten: 1 2 | vorwärts > 

Arbeitskampfrecht: Kein Schadensersatz drittbetroffener
Unternehmen

vom 29.10.2015 15:24:13
Autor: RA Stefan Bell, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Bell & Windirsch Düsseldorf Auch ein durch einstweilige Verfügung untersagter Arbeitskampf löst bei nicht bestreikten, aber...

Freizeitausgleich für Betriebsräte
vom 27.08.2015 12:58:02
Verfasserin: Rechtsanwältin Ingrid Heinlein, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf § 3 ArbZG gilt auch bei Betriebsratstätigkeit 1.Betriebsratsarbeit ist keine Arbeitszeit im Sinne des § 2...

Kündigungsschutz im Kleinbetrieb
vom 11.08.2015 12:02:02
Verfasserin: Rechtsanwältin Maike Koll, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf 1. Beantwortet der Arbeitgeber eines Kleinstbetriebes den Wunsch eines seit rund sechs Jahren bei 5,19 Euro (brutto)...

Dynamik einer vertraglichen Bezugnahmeklausel
vom 06.07.2015 16:02:03
Dynamik einer vertraglichen Bezugnahmeklausel nach Betriebsübergang. Verfasserin: Rechtsanwältin Ingrid Heinlein, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf Der Erwerber eines Betriebsteils ist nach...

AGB-Kontrolle bei Klageverzicht in Formularaufhebungsvertrag
vom 02.06.2015 09:22:09
Ein Beitrag von RA Stefan Bell, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Bell & Windirsch, Düsseldorf Ein formularmäßiger Klageverzicht in einem Aufhebungsvertrag, der zur Vermeidung einer vom...

Urlaubsanspruch bei Verkürzung der Arbeitszeit
vom 04.05.2015 13:42:03
Umrechnung des Urlaubsanspruchs bei Verkürzung der Wochenarbeitszeit. Ein Beitrag von Maike Koll, Fachanwältin Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf Wechselt ein Arbeitnehmer von...

Frage nach der Gewerkschaftszugehörigkeit
vom 26.03.2015 13:10:04
Verfasserin: Rechtsanwältin Ingrid Heinlein, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf 1. Art. 9 Abs. 3 GG schützt eine Gewerkschaft auch darin, der Arbeitgeberseite in einer konkreten...

Schmerzensgeld bei heimlicher Videoüberwachung
vom 02.03.2015 16:48:01
Anspruch auf Schmerzensgeld bei heimlicher Videoüberwachung. Verfasser: RA Stefan Bell, Fachanwalt für Arbeitsrecht Ein Arbeitgeber, der wegen des Verdachts einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit...

"Kündigung" häuslicher Telearbeit
vom 02.02.2015 09:00:13
"Kündigung" häuslicher Telearbeit: nur mit Zustimmung des BR Verfasserin: Rechtsanwältin Ingrid Heinlein 1.Die Beendigung alternierender häuslicher Telearbeit durch den Arbeitgeber stellt...

BAG stärkt Rechte von Mobbingopfern
vom 08.01.2015 09:00:03
Verfasserin: Rechtsanwältin Maike Koll, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf 1. Der Schmerzensgeldanspruch wegen Mobbing kann verwirken. Dafür genügen jedoch ein bloßes "Zuwarten" oder die...

Bonushöhe bei variablen, leistungsbezogenen
Sonderzahlungen

vom 01.12.2014 13:56:04
Rechtsprechung: "Zur Bonushöhe bei variablen, leistungsbezogenen Sonderzahlungen!". Verfasser: RA Christoper Koll, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf Hat ein...

Arbeitsrecht: Diskriminierung wegen des Alters
vom 03.11.2014 13:54:02
Diskriminierung wegen des Alters bei unterschiedlich hohen Urlaubsansprüchen. Verfasserin: Rechtsanwältin Sigrid Britschgi, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf Gewährt ein Arbeitgeber älteren...

"Flashmob-Aktionen" im Arbeitskampf zulässig
vom 06.10.2014 15:04:02
Der Zweck heiligt die Mittel: "Flashmob-Aktionen" im Arbeitskampf zulässig RA Stefan Bell, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Düsseldorf Bei der Ausgestaltung des Arbeitskampfrechts besteht ein...

BAG erweitert Schutz bei Kündigungen
vom 22.08.2014 14:04:01
BAG erweitert Schutz bei Kündigungen außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes. Verfasserin: Rechtsanwältin Regine Windirsch, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf 1. Eine ordentliche Kündigung...

Es geht auch ohne Nachtschichten.
vom 13.08.2014 09:00:20
Rechtsanwältin Maike Koll · Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Düsseldorf Kann eine Krankenschwester aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtschichten mehr leisten, ist sie deshalb nicht arbeitsunfähig...

Seiten: 1 2 | vorwärts > 
Diese Pressemappe und die zugehörigen Pressemitteilungen dauerhaft ohne Werbung anzeigen? Hier klicken für mehr Informationen

Λ nach oben

Stichwort-Suche:


Kanzlei Bell & Windirsch (GBR)

Marktstraße 16
40213 Düsseldorf


Stefan Bell

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info