Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Bitcoin

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Bitcoin

Gedanken über Geld, Geldwert und Schulden
... sind die Casinobetreiber die größten Gewinner. Wir dürfen gespannt sein, welche Kapriolen uns Bitcoin & Co. noch vorführen. Daß sie jetzt in den USA offiziell als Zockerprodukt zugelassen wurde, dürfte die Gefahren für die Finanz- und Realwirtschaft weiter vergrößern und damit das Ende der ...

fynance führt Token Sale durch
... Kryptowährung an Anleger verkauft werden. Die beiden größten Kryptowährungen sind derzeit Bitcoin und Ethereum. Nach dem Pre Sale folgen vier öffentliche Runden. In jeder Phase gibt es unterschiedliche Boni. Zusätzlich wird ein Kontingent von 100 Mio. FYG Token für institutionelle ...

Blockchain – Use Cases einer disruptiven Technologie
... 05. Dezember 2017 – Die Blockchain-Technologie, die vor allem durch die Kryptowährung Bitcoin große Aufmerksamkeit erlangte, hat das Potenzial neben dem Finanzsektor auch eine Vielzahl von anderen Branchen zu revolutionieren. Aus diesem Grund befasste sich die vom MÜNCHNER KREIS ...

Blockchain, Bitcoin, Wallet, ICO, TGE, SmartContract – CLLB erklärt die Grundbegriffe der Blockchaintechnologie
... 27.11.2017 Mittlerweile liest man täglich in Blogs, Zeitschriften und Zeitungen über Blockchain, Bitcoins, ICO & Co. Doch was verbirgt sich hinter den Begriffen? CLLB versucht, mit diesem Beitrag ein wenig Klarheit zu den Begriffen herzustellen. ICO – Initial Coin Offering Ein ICO bezeichnet ...

Börse zum Anfassen – 22. Börsentag Hamburg am 04.11.2017
... aus 70 Fachvorträgen Ihre Themen, die Sie aktuell am Kapitalmarkt bewegen. Erfahren Sie mehr über Bitcoin, Krisenbewältigung der EZB und Börse 2.0. Freuen Sie sich auf unsere geladenen Gäste Markus Koch, Michael Arpe, Bernd Schimmer, Jens Bernecker, Vivien Sparenberg und viele weitere renommierte ...



Weltweite Regulierung und Finanzaufsicht bei Kryptowährungen, Token Sales (ICO) und Token Generating Events (TGE)
... der finnischen Zentralbank jüngst einen Aufsatz, in dem sie die hervorragenden Eigenschaften von Bitcoin beschrieben. Obwohl Bitcoin gemessen am Handelsvolumen die größte Kryptowährung weltweit ist, gestaltet sich seine führende Stellung in der Gruppe der digitalen Währungen nicht wie ein ...

Initial Coin Offering (ICO) in Deutschland unmöglich?
... die typischerweise als Tauschmittel, Rechnungseinheit oder Spekulationsobjekt fungiert. (z.B. Bitcoin, Monero, Ethereum, IOTA, etc.) ICOs sind aufgrund der Anonymität der Transaktionen gegen Geldwäsche und die verdeckte Finanzierung von Terroristen (ML/TF) ungeschützt. Mit Pressemitteilung ...

Einführung von Bitcoin Core 0.15.0 – Eine Erklärung von CLLB Rechtsanwälte
... Cryptocurrencies und Blockchain. Hier – Die Einführung des neuen Standards bei der Cryptocurrency Bitcoin Coure 0.15.0. Letzte Woche war die offizielle Veröffentlichung von Bitcoin Core 0.15.0, des nunmehr bereits fünfzehnten Updates der Bitcoin-Software, die vor neun Jahren von Satoshi ...

Initial Coin Offering (ICO) und Cryptocurrencies – Was ist das eigentlich? CLLB berät Verbraucher und Unternehmer zu Blockchain, ICO und Kryptowährungen wie Bitcoins, Ether, Monero, Rippl u.a.
... man ein Finanzierungsmodell, bei dem neue Projekte ihre zugrunde liegenden Krypto-Tokens gegen Bitcoin oder Ether verkaufen. Das Ganze ähnelt einem Initial Public Offering (IPO-oder Börsengang), bei dem Investoren Anteile an einem Unternehmen kaufen. ICOs sind zwar ein neues Phänomen, dennoch ...

Kryptowährungen und die damit zusammenhängenden aufsichtsrechtlichen Fragen – Mining genehmigungspflichtig? CLLB unterstützt User und Unternehmen
... die EBA an Verbraucher Hinweise zu virtuellen Währungen veröffentlicht. Auch wenn häufig bei Bitcoin, Ether, Monreo, BCC von digitalen Währungen gesprochen wird, ist dies rechtlich nicht zutreffend. Die BaFin stuft daher auch Cryptocurrencies als sog. Rechnungseinheiten im Sinne des ...

Cryp.Trade Capital Ltd. – BaFin ordnet sofortige Abwicklung der Crytpocurrency-Handelsplattform an – CLLB vertritt Geschädigte
... KWG die unverzügliche Abwicklung anordnete. Dem Unternehmen wurde untersagt, die Geschäfte mit Bitcoins & Co. weiter zu betreiben. Bei Cryp Trade Capital handelt es sich um eine Handelsplattform die auf der Domain www.cryp.trade betrieben wurde. Auf dieser Plattform konnten Bitcoins und ...

Blockchain – was ist das? CLLB berät Unternehmen bei der Einführung von Cryptocurrencies und Blockchain
... vor den neuen Herausforderungen. Ein Erklärungsversuch. Im System der „virtuellen Währungen“, wie Bitcoin, Monero, Ripple, Light Coin, Ether und vielen anderen Cryptocurrencies taucht immer auch der Begriff Blockchain auf. Doch was hat es damit auf sich? Eine Blockchain kann man sich vorstellen, ...

Bitcoin – Ether – XRP - LightCoin – Monero – Blockchain CLLB Rechtsanwälte unterstützt bei der Einführung digitaler Währungen
... Berlin 26.07.2017 – CLLB gründet Expertenteam für Cryptocurrencies (Bitcoin, Ether, Light Coin, Ripple, etc.) und Blockchain. Bitcoin, Ether, Ripple und Monero dürften die bekanntesten Vertreter virtueller Währungen sein, die derzeit die Aufmerksamkeit der Medien in ihren Bann ...

Deutscher Spielbankenverband: Kryptowährung Bitcoin verändert das Glücksspiel
... Zahlungsverkehr mit Bitcoins stärkt die illegalen Online-Casinos“ Bei der Konferenz der Bundesbank Mitte Juni "Frontiers in Central Banking – Past, Present and Future“ warnte Bank-Chef Jens Weidmann auch vor Bitcoins. Sie könnten die Gefahr einer Bankenpleite beschleunigen, da nur ...

Nur Bares ist Wahres – denn es sichert bürgerliche Freiheit
... virtuelle Währung Bitcoin feiert Kursrekorde. Die 3.000-Euro-Marke wurde schon überschritten. Spekulanten vervielfachen in diesem Spiel in Windeseile ihren Einsatz oder sie verlieren ihn. Das Risiko ist genauso immens wie die Gewinnchancen. Ein Bitcoin-Casino. Die Letzten beißen die Hunde. Die ...

Seiten: 1 2 3 4 | vorwärts > 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info