Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Finanzwirtschaft

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Finanzwirtschaft

Politik tut sich schwer, ihre selbst geschaffenen Probleme zu lösen
... zu organisieren? Die weiter schwelende Schuldenkrise und die außer Kontrolle geratene Finanzwirtschaft treiben die Politiker weiter vor sich her. Darüber kann auch die wirtschaftliche Scheinblüte nicht hinwegtäuschen, von der ohnehin nur die Bessergestellten profitieren. Sparer werden ...

2018 – wahrscheinlich ein Schicksalsjahr für Deutschland und die Menschheit
... verschleppte Lösung der Finanzkrise 2008/09 hat die fortgesetzte Hypertrophie der internationalen Finanzwirtschaft ermöglicht. Die Folgen tragen die Sparer und alle, die auf private Altersversorgung gesetzt haben. Daß die „Lösung“ dieser Krise von den Politikern faktisch den Notenbanken und der ...

Welt in Gärung und die Politiker scheinen ratlos
... haben, daß Geld und seine Vermehrung zum wichtigsten Maßstab allen Handelns wurden, daß die Finanzwirtschaft die Herrschaft über die Realwirtschaft und die Politik erlangen konnte, und das die Vermögen der Völker sich zunehmend in den Händen der reichsten 5 Prozent konzentrieren. Der ...

FUSE-AI berät branchenübergreifend zu Lösungen Künstlicher Intelligenz
... Künstlicher Intelligenz interessieren. Neben der Gesundheitswirtschaft sind es insbesondere die Finanzwirtschaft sowie Versicherungen und Logistikunternehmen, die zunehmend nach den Chancen von KI fragen. Banken und Versicherer etwa sehen erfolgsversprechende Einsatzgebiete von KI in den ...

Banksterherrschaft ante Portas – oder: Warum versagt die Politik
... Das große Geld und die mit Derivaten aufgeblähte Spekulationsmacht beherrschen inzwischen die Finanzwirtschaft. Banken dienen nicht mehr den Menschen und der gewerblichen Wirtschaft, sondern sich selbst und den (mit ihnen verbandelten) Großraffkes und Spekulanten. Die Herrschaft des ...



Selbstgefällige Ratlosigkeit der Verantwortlichen
... die Finanzwirtschaft noch die von ihr ausgetricksten Politiker können den Gang der Dinge noch aufhalten. Jedoch einfach zuzugeben: Wir haben Mist gebaut, würde die von ihnen erzeugten Spekulationsblasen sofort mit einem so großen Knall platzen lassen, daß die Welt bebte. Beobachtet man ...

Weltfinanz- und Wirtschaftskrise: Die Zeitzünder ticken
... verfängt nicht mehr. Die Ponzi-Spieler sind mehr und mehr unter ihresgleichen. Mit der Finanzwirtschaft wird allerdings zwangsläufig auch die Realwirtschaft den sprichwörtlichen Bach hinuntergehen. Das ist das eigentliche Drama. Denn es wird große soziale Probleme und politische ...

Hoffen wir, daß Klug- und Weisheit siegen
... der Ponzi-Spiele von EZB und FED wird die Politiker vor Herkulesaufgaben stellen. Vor allem die Finanzwirtschaft muß neu aufgestellt werden und sollte bei dieser Gelegenheit an die Kette des Allgemeinwohls gelegt werden. Das bedeutet: Klare Trennung von klassischem Bankgeschäft und vom ...

PMG und IDEE kooperieren. Hoch sicherer Log-in für Daten- und Projektraum – ab sofort auch ohne Passwort
... weder sie, noch PINs oder Tokens gestohlen werden. Gerade in den Projekten der Immobilien- oder Finanzwirtschaft, in denen wir tätig sind, werden pausenlos riesige Volumina an Kapital oder geistigem Eigentum virtuell über die ganze Welt transferiert; mit dem passwortlosen Login verschmelzen wir ...

W&N - Richtfest bei den Upstalsboom Waterkant Suites / Ostsee
... einen private Käufer und Anleger und zum anderen professionelle Akteure der Bau-, Immobilien- und Finanzwirtschaft wie institutionelle Anleger, private Investoren, Bauträger, Banken, Projektentwickler, Betreiber, Behörden und Architekten. W&N versteht Immobilien ebenso als soziales Bedürfnis wie ...

Fonds Finanz: 8. Hauptstadtmesse ein voller Erfolg
... Lobo mit seinem Vortrag „Immer digitaler – wie das Netz die Welt verändert und was das für die Finanzwirtschaft bedeuten kann“. Es folgten rund 80 Vorträge von über 60 renommierten Referenten, wie beispielsweise IDD-Experte Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Vertriebsprofi Roger Rankel, ...

Des Kaisers neue Kleider Oder: vom Rausch zum Katzenjammer
... Nation, sondern auch seine eigene Partei. Politische Krisen und Naturkatastrophen häufen sich. Die Finanzwirtschaft befindet sich global weiter in der Krise und die Politiker verwalten nur noch die Mängel. Währenddessen zeigt das Fieberthermometer Gefahr an. Der Goldpreis will nach oben. Aber ...

Warum ein Grundeinkommen unumgänglich ist
... man künftig solche Katastrophen? Wie sichert man das Primat des Allgemeinwohls gegenüber der Finanzwirtschaft? Wie schafft und sichert man im Staat soziale Gerechtigkeit? Wie sichert man künftig eine gerechtere Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger am gemeinsam erarbeiteten ...

Immer mehr, immer mehr – geht bald nicht mehr
... wenn sie von den „Geldeliten“ nicht einfach vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Anstatt die Finanzwirtschaft im Dienste der Allgemeinheit und zu ihrem Nutzen zu beherrschen, lassen sie sich von Bankstern beherrschen. So sind sie infolge ihres eigenen Versagens darauf beschränkt, sich mit ...

Ein Gigant wankt – vielleicht Treibsatz für ein Derivate-Desaster
... heruntergewirtschaftet, deindustrialisiert. Prosperiert haben neben Google und Co. nur noch Finanzwirtschaft und das Schuldenmachen. Aber die schaffen keine Grundlage für soliden Wohlstand. Woher dessen Grundlagen kommen, haben die amerikanischen (und inzwischen auch die meisten ...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 | vorwärts > >>| 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info