Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Gesundheitskarte

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Gesundheitskarte

vitabook: Gesundheitsdaten gehören dem Patienten - Ausschließlich
... den Bürgern viele Vorteile bringen. Doch die von der Politik auch dafür vorgesehene elektronische Gesundheitskarte ist den Erwartungen nicht gerecht geworden. Kürzlich ließ die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) verlauten, nun die Digitalisierung koordinieren zu wollen und meint damit auch ...

Die Lösung Medikationsplan von vitabook
... Papierform haben. Ab 2018 soll er auch in elektronischer Form vorliegen und auf der elektronischen Gesundheitskarte gespeichert werden. Neben Informationen über den Patienten und seinen behandelnden Arzt soll der Medikationsplan folgende Angaben enthalten: • Wirkstoff – Welcher Wirkstoff ist in ...

vitabook: Ist die eGk noch zu retten
... der elektronischen Gesundheitskarte gescheitert! Sie sollte Leben retten. Sie sollte Milliarden einsparen. Doch nach mehr als elf Jahren lautet die bittere Wahrheit: Die elektronische Gesundheitskarte ist nichts weiter als eine einfache Versichertenkarte ohne Notfalldatensatz, ohne ...

11. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“
... für die Gesundheitsbranche nicht neu. Ursprünglich schon vor zehn Jahren sollte die elektronische Gesundheitskarte flächendeckend implementiert sein. Mit dem E-Health-Gesetz möchte die Bundesregierung jetzt eine sichere Telematikinfrastruktur für die digitale Vernetzung aller Akteure ...

Reise-Check Gesundheit - Tipps für einen unbeschwerten Urlaub
... nicht vergessen, um Infektionen zu vermeiden. Krankenversicherung: Die elektronische Gesundheitskarte ist in Deutschland überall gültig. Für das europäische Ausland gibt es die Europäische Krankenversicherungskarte EHIC der Krankenkasse. Für eine Auslandsreise sollte man dennoch in ...



Microsoft empfiehlt #vitabook: Vom Patienten zum selbstbestimmten Gesundheitsmanager
... bei einem Girokonto, ist auch das Gesundheitskonto mit einer Karte verknüpft: der persönlichen Gesundheitskarte der gesetzlichen Krankenversicherung oder der Privatpatientenkarte. Auf diese Weise kann sich der Patient seine Befunde oder Röntgenbilder direkt auf sein Konto „überweisen” lassen ...

vitabook: Kooperation mit i-SOLUTIONS Health - i-SOLUTIONS Health nutzt das ausgeklügelte Kliniksystem von vitabook
... kann dies – mit seinem Einverständnis – in wenigen Schritten für ihn angelegt und mit seiner Gesundheitskarte oder einer Patientenkarte verknüpft werden. Ist das Konto mit dem KIS gekoppelt, werden automatisch alle festgelegten Daten (Entlassbrief, Befunde, Medikation etc.) aus dem KIS in ...

Patientenakte? Gesundheitsakte? - Viel mehr als Wortklauberei. Versinkt die digitale Revolution des Gesundheitswesens im Chaos?
... Patientenakte, da die Projektgesellschaft Gematik schon mit der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte überfordert sei. Seiner Meinung nach ist die elektronische Patientenakte das Kernstück der individuellen patientenzentrierten Gesundheitsversorgung. Ein IT-System, in der Ärzte und ...

eGK versus Patientenrechte: Elektronische Gesundheitskarte in der Sackgasse – Gesundheitskonto einzig gangbarer Weg
... von der Politik im Rahmen des eHealth-Gesetzes in Auftrag gegebener Prüfbericht der Projektgesellschaft Gematik hat endlich bestätigt, was den meisten Experten bereits klar war: Eine Anbindung des Patienten an die TI (Telematik-Infrastruktur) ist unmöglich. Während nichtsdestotrotz weiter ...

e-Health-Gesetz: Den Willen des Gesetzgebers schon längst umgesetzt – und dabei den Patienten ins Zentrum gerückt
... bereitgestellt werden können. Ab 2018 sollen Patienten die Möglichkeit erhalten, dass ihre auf der Gesundheitskarte gespeicherten Daten in ein elektronisches Patientenfach aufgenommen werden. Nutzer der elektronischen Gesundheitsakte von vitabook können bereits jetzt sämtliche Gesundheitsdaten in ...

Gesundheitskarte für Flüchtlinge: Das machen die Länder
... der Bundestag dem Asylpaket zugestimmt. Unter anderem wird es den Ländern damit vereinfacht, eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge einzuführen. Nach wie vor ist es aber jedem Bundesland oder jeder Kommune freigestellt, ob sie eine solche Karte einführt oder nicht. „Der Hausarzt“ hat daher in ...

DeGIV GmbH und d.velop business services GmbH stellen „PlusDienst“ für das Gesundheitsterminal vor
... Zugangs- und Servicepunkt für das deutsche Gesundheitssystem dar. Die elektronische Gesundheitskarte der Versicherten dient als Schlüssel zur sicheren Authentifizierung am System. Der Versicherte hat dann unter anderem die Möglichkeit, Papierformulare wie z.B. ...

Taiwan als Beobachter zur WHA eingeladen
... Effizienz und reduzierten Verwaltungskosten. Die (integrierte Schaltkreiskarte) elektronische Gesundheitskarte ist eines der sichtbarsten Zeichen der IT Innovation, die von der NHI genutzt wird. Ausgestellt für jeden Systemnutzer, fungiert sie als Verbindung zwischen Patienten und ...

E-Health – Die Revolution im Gesundheitswesen
... bestimmt aktuell den Markt: Telemedizinische Projekte wie die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) oder die zeitgleich einzuführende Health Professional Card (HPC) bereiten die flächendeckende Versorgung mit solchen Diensten vor. Das Einsparpotential durch ...

Die sichere Lösung zur elektronischen Gesundheitsakte bzw. Gesundheitskarte
... innovative MedisApp®, für iOS und Android Smartphones entwickelt, verwaltet persönliche Gesundheits- und Krankendaten, ein smartes Arzt- und Medikamentenmanagement, Familienangehörige und Haustiere, u.v.m.. Die innovative MedisApp®, für iOS und Android Smartphones entwickelt, verwaltet ...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 | vorwärts > 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info