Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Lobbyismus

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Lobbyismus

Anstehende Veränderungen wecken immer Verlustängste
... abhängig. In Deutschland müssen die Hindernisse überwunden werden, die der parlamentarische Lobbyismus vor zukunftsorientierter Politik aufbaut. Abgeordnete, die „nur“ ihrem Gewissen verantwortlich sind, taugen offensichtlich nicht viel, wenn es darum gehen soll, das Allgemeinwohl zu ...

Deutschland – gespaltenes Land
... Schöne neue Welt! Millionen Arme und arme Millionäre. Der unter den Politikern etablierte Lobbyismus meuchelt konsequent und nachhaltig die Allgemeinwohlverpflichtung des Staates, indem er – jetzt sogar noch unter Mithilfe der EZB das Volksvermögen von unten nach oben umverteilt. Wie ...

Wenn Kulturen sich überlebt haben
... Blickfeld der Politiker. Besser wäre es, wenn die UNGÜLTIG wählten und damit ein Signal gäben. „Lobbyismus ist der Krebs der Demokratie“, warnt Prof. Querulix. Politiker lassen sich für Gemeinplätze wählen und machen dann, was sie für richtig bzw. nützlich halten. Das allgemeine Wohl ...

Wehe, wenn es mit der Moral der „Eliten“ noch weiter bergab geht
... auch seinen eigenen Stall ausmisten. Wie viele Ressourcen werden z.B. durch parlamentarischen Lobbyismus verschwendet? Wie viele Entscheidungen fördern das Eigenwohl bestimmter Einzelner und bestimmter Gruppen auf Kosten und zu Lasten des Allgemeinwohls? Die Abgeordneten, die gemäß GG Art. ...

Menschenwelt, wohin (ver)führen dich deine „Eliten“?
... kollabiert, sondern wann und mit welchen Folgen für die Menschen. „Eine vom Krebsgeschwür des Lobbyismus befallene Demokratie wird zum Humus einer Plutokratie.“ (Prof. Querulix) Oder sie läuft Gefahr, zum Schauplatz eines Bürgerkrieges zwischen Ausgebeuteten und Ausbeutern zu werden. Dabei ...



Soziale Gerechtigkeit fördert Wirtschaftswachstum und Wohlstand
... den Tellerrand seiner eigenen Lebenssphäre hinauszublicken. Engstirniger Egoismus und skrupelloser Lobbyismus wie sie derzeit weltweit die meisten Staaten verheeren, hindern daran; der Wohlstand der Volkswirtschaften ist deshalb geringer als er sein könnte und er ist auch sehr ungleich ...

Die Menschen werden es zunehmend Leid, betrogen zu werden
... Schicksale der Opfer ihres Handelns sind ihnen gleichgültig. In den Parlamenten macht sich der Lobbyismus breit und verdrängt die Sorge um das Allgemeinwohl, die eigentlich doch die einzige Aufgabe der Abgeordneten sein müßte. Dazu werden sie schließlich vom Volk beauftragt und üppig versorgt. ...

Information, Desinformation, Manipulation
... das Allgemeinwohl nach besten Kräften zu verwirklichen und zu schützen. Das ist ein Freibrief für Lobbyismus. Um zu erreichen, daß Abgeordnete die sozialen Interessen der Allgemeinheit fördernd, bedarf es schon erheblichen Drucks aus der Wählerschaft, der auch geeignet wäre, die (Wieder)wahl zu ...

Wir brauchen doch überhaupt keine Renten und Pensionen
... nicht. Politiker sind in erster Linie Lobbyisten in eigener Sache. Danach kommt der Lobbyismus für diejenigen, die der eigenen Sache förderlich sein können. Man nennt das „do ut des“. Alles andere wie z.B. die Sorge für die Sicherung der sozialen und wirtschaftlichen Zukunft der ...

Warum die Rente mit 70 gar nicht nötig ist
... im Interesse allgemeinen Wohls endlich voranzubringen und den engstirnig eigensüchtigen Lobbyismus – auch um des sozialen Friedens willen – zurückzudrängen. Davon würden schließlich sogar die Profitgeier und Ausbeuter profitieren, die am liebsten weder Steuern noch ...

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast
... nicht umgekehrt – wie es Menschenwürde und Moral erfordern. Prof. Querulix‘ Kommentare zu Politik, Lobbyismus und handlungsleitender Moral der polit-ökonomischen Herrscherklüngel sind in bisher sechs Bänden der Serie „Tacheles“ erschienen. Ein siebter Band ist für Ende des Jahres geplant. Die ...

Europäische Wirtschaftsethik: Ein Handbuch für Forschung, Studium und Praxis
... So werden die gesellschaftliche Wahrnehmung und ethische Herausforderungen vom Marketing, Werbung, Lobbyismus, Öffentlichkeitsarbeit und andere Bereiche der Wirtschaftswissenschaften erörtert. Unter den Autoren des Handbuches sind u.a. der Schweizer Ethikforscher Peter Ulrich, der ...

Endlich aufwachen und Gehirne einschalten
... um ihre Interessen in allen wichtigen Bereichen durchzusetzen. Heute hat der Krebs des Lobbyismus so viele Metastasen gebildet, daß er ohne tiefgreifende Reformen des wahldemokratischen parlamentarischen Systems unheilbar geworden ist. Immer mehr Menschen, die das politische ...

Gedanken über die Multikrise, was wahrscheinlich wird und was werden sollte
... sichtbare soziale Folgen und werden bald auch politische Konsequenzen haben. Ob das ohnehin von Lobbyismus der Profitgeier zersetzte Pflänzchen Demokratie das überleben kann, ist leider äußerst zweifelhaft. Das Erschlaffen der Spekulationsblase am chinesischen Aktienmarkt verdrängt zurzeit ...

Ein Plädoyer für den Mittelstand
... Würdigt die Arbeit der wirklichen Leistungsträger und nicht derer, die sich über Titel und Lobbyismus Millionen erkaufen. Dann haben wir wieder eine Chance, der wirtschaftliche Motor eines gesunden(den) Europas zu ...

Seiten: 1 2 3 4 | vorwärts > 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info