Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Papiergold

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Papiergold

Des Kaisers neue Kleider Oder: vom Rausch zum Katzenjammer
... die FED – mit Hilfe einer geldgierigen Bankstermeute seit langem wie toll mit Tonnen sogenannten Papiergoldes (Derivaten) auf ihn ein. Die Menge des Papiergolde übersteigt inzwischen die Menge physisch verfügbaren Goldes um ein Vielfaches. Die Risiken dieses fragwürdigen – kriminell ist ...

Die Politiker sehen zu, wie die Finanzwirtschaft unseren Wohlstand vernichtet
... Bankstern die Vollstrecker ihrer Interessen sieht, dann können diese ihre – i.d.R. ungedeckten – Papiergold-Machwerke massenweise verkaufen und damit den Börsenkurs des Goldes oder anderer Edelmetalle drücken. Weil „kleine“ Spekulanten und Zocker, die auf schnelle Profite aus sind, auf solche ...

Die USA kämpfen um ihre Vormachtstellung in der Welt
... Dollar als Weltleit- und Reservewährung zu retten, duldet die FED, daß Bankster mit ungedecktem Papiergold oder Papiersilber (Derivaten) die Kurse der Edelmetalle manipulieren. Das ist ein offenes Geheimnis und es wird auch viel darüber geschrieben. Warum wird es dennoch geduldet, obwohl es ...

Die Menschenwelt vibiriert unter zunehmenden Spannungen
... dreschen Bankster als nützliche Idioten der Herrschenden immer wieder wie besessen mit sogenanntem Papiergold und Papiersilber (Derivaten) auf die Gold- und Silberkurse ein, um Anleger zu verscheuchen, die sich vor dem Platzen der Aktien- und Anleihenkurse in Sicherheit bringen wollen. Das ...

Von nackten Kaisern, Hochstaplern, Selbstbedienern und Ponzi-Spielern
... – preislich anziehen. Das würden sie gewiß auch, wenn nicht gezielt platzierte massenhafte Papiergold(leer)verkäufe an der COMEX (auf Initiative der FED?) immer wieder dagegen arbeiten würden – offensichtlich um möglichst viele Menschen über den Ernst der Lage zu täuschen und sie daran zu ...



Krisen über Krisen: Die Zukunft hat begonnen
... und massenweise herstellbares Mittel werden dazu Derivate eingesetzt, sogenanntes Papiergold, von dem es schon 200mal mehr geben soll als weltweit überhaupt Gold und Silber zur Deckung vorhanden sind. Diese Massenvernichtungswaffe der Finanzindustrie (Warren Buffett), sollen ...

Die Welt steht vor fundamentalen Veränderungen
... Gewinnung einen inneren Wert. Daran können auch Spielereien und Manipulationen mit sogenanntem Papiergold (ETFs) nichts ändern. Allenfalls könnten sich im Extremfall die Börsenkurse – Spielbankkurse – für Gold und Marktpreise für physisches Gold auseinander entwickeln. Das wäre lustig und ...

Banken- und Finanzkrise, politische Krisen, Staatskrisen
... und massenweise herstellbares Mittel werden dazu Derivate eingesetzt, sogenanntes Papiergold, von dem es schon 200mal mehr geben soll als weltweit überhaupt Gold und Silber zur Deckung vorhanden sind. Diese Massenvernichtungswaffe der Finanzindustrie (Warren Buffett), sollen ...

Wann ein Luftballon platzt, weiß man erst, wenn er platzt
... Chips finden werden. Im vergangenen Jahr sollen fast 10 Billionen US-Dollar sogenanntes Papiergold gehandelt worden sein. Das wären weit über 200mal mehr „Gold“ als weltweit echtes Gold zur Verfügung steht. Das bedeutete auch, daß die wenigsten dieser Papierfetzen tatsächlich mit einer ...

Schlaft schön weiter, liebe Mitmenschen
... inzwischen zahlreiche Analysen glaubwürdig und überzeugend nachweisen, aufwändig mit sogenanntem Papiergold – Derivate wie z.B. ETFs – manipuliert werden, um möglichst viele Menschen davon abzuhalten, ihre Ersparnisse in Sicherheit zu bringen. Für die Manipulateure, die mit ihren Aktionen vor ...

Der wankende Riese und das Gold
... diese zu bekämpfen, können sie den Börsenkurs von Gold durchaus eine Zeitlang deckeln. Derivate, Papiergold wie ETFs, die von Bankstern selbst – vor allem, wenn sie dabei von ihren Notenbanken unterstützt werden – in fast beliebigen Mengen hergestellt werden können, sind dazu besonders gut ...

Sichere Rente - Warum Golderwerb als private Vorsorgemaßnahme boomt
... bleibt der Goldpreis meist konstant, da es nur ein begrenztes Vorkommen auf der Welt gibt.“ Papiergold oder Barren? Gold lässt sich in unterschiedlichen Formen erwerben. Bei einem physischen Kauf erhalten Anleger von einer Bank oder einem Edelmetallhändler reale Barren sowie Münzen. Sicher ...

Bevor die Sonne kollabiert wird sie zum roten Riesen
... unter den Bankstern und Spekulanten auslöste, dazu genutzt wurde, den Goldkurs mittels Papiergold und mit Hilfe der Algo-Trader und Auch-Spekulanten als Transmissionsriemen kräftig herunter zu knüppeln. Wollten die „Derivateschleudern“ dadurch drohende Verluste wenigstens ...

Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen
... Schieflagen geben, weshalb zum Beispiel immer wieder milliardenweise (womöglich sogar ungedecktes) Papiergold verkauft wird, um die Kurse zu drücken. Unter dem Aspekt der gegenwärtigen Moral ist das natürlich vollkommen in Ordnung. Und helfen wird es den Bankstern letztlich auch nicht. Denn es ...

Ein Blitzlicht auf die Gefahren von ETFs
... von ungefähr finden seit langem immer wieder regelrechte Attacken mit (womöglich ungedecktem) Papiergold auf steigende Goldkurse statt. Offensichtlich gibt es ungeheure Schieflagen bei einigen Banken und Bankstern, die auf stark fallen Goldkurse spekuliert haben. Kommt es zum finalen Crash ...

Seiten: 1 2 3 | vorwärts > 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info