Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Wahlbeteiligung

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Wahlbeteiligung

Wählen muß nicht heißen, eine Partei zu wählen
... es sich für immer ins Gedächtnis der selbstgefälligen Politiker einbrennt: Nämlich durch maximale Wahlbeteiligung! Gewählt wird ganz grundgesetzkonform mit einem großen Strich quer über den Wahlzettel: UNGÜLTIG wählen heißt die notwendige Alternative für alle, die das Weiter-So! leid sind, ...

Das Wahlrecht wahrzunehmen ist Bürgerpflicht
... die über ihn verfügen. Die Wahl bedeutet Lob oder Tadel in allgemeinster Form. Deshalb ist die Wahlbeteiligung ein gutes Indiz für das Verhältnis der Regierten zu den Regierenden. Wenn auch die Wahlergebnisse infolge mangelhafter Informiertheit der Wähler über Parteiprogramme, ...

Immer mehr, immer mehr – geht bald nicht mehr
... allerdings auch dem Desinteresse der Bevölkerung an den Wahlen zuzuschreiben. Seit 1972 lieg die Wahlbeteiligung (deutlich) unter 60 Prozent. In Gestalt bankennaher Personen sitzt die sich selbstbedienende Klasse der USA in beiden Häusern des Parlaments und faktisch sogar mit am ...

SOZIALWAHLERGNISSE STEHEN FEST - WAHLBETEILIGUNG TEILWEISE UNTER 30 PROZENT - CDA/CGB-AG MAHNT SOZIALWAHLREFORM AN
... Drittel von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben. Bei einigen Versicherungsträgern lag die Wahlbeteiligung sogar unter 30 %, so bei der DRB Saar, wo gerade 25,69 % der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machten. Das erklärte Ziel der Verantwortlichen, die Wahlbeteiligung an den ...

Achtung: Der Druck im Kessel steigt
... Franzosen haben gewählt. Macron kann mit einer großen Mehrheit im Parlament rechnen. Die geringe Wahlbeteiligung im ersten Wahlgang war eine Schlappe für das System und könnte sich als Menetekel für Frankreichs Zukunft herausstellen. Nicht zu wählen war aber zugleich auch das Dümmste was ...



Gedanken über soziale und politische Stabilität in der Demokratie
... oder gar nicht über die Verhältnisse informiert, die ihr Leben und ihre Zukunft bestimmen. Deren Wahlbeteiligung ist nichts weiter als eine Art Roulettespiel. Soll Demokratie funktionieren, müssen die Bürgerinnen und Bürger denen, die sie gewählt haben, auf die Finger sehen und sie konsequent ...

Soziale Gerechtigkeit fördert Wirtschaftswachstum und Wohlstand
... die anderen haben sowieso die Hoffnug auf Gerechtigkeit verloren. Und das Wichtigste: Mit ihrer Wahlbeteiligung ändern diejenigen die Verhältnisse, die sich überhaupt für Poltik und ihre Folgen interessierren. Das sind aber nun leider einmal die Wenigsten. Sich nicht für Politik zu ...

Das dicke Ende kommt immer überraschend
... die anderen haben sowieso die Hoffnug auf Gerechtigkeit verloren. Und das Wichtigste: Mit ihrer Wahlbeteiligung ändern nur diejenigen die Verhältnisse, die sich überhaupt für Poltik und ihre Folgen interessierren. Das sind aber nun leider einmal die Wenigsten. Sich nicht für Politik zu ...

Wie will Schulz den Kurs der gesellschaftlichen Desintegration ändern
... formulierten Wünschen und Absichtserklärungen wird das nichts. Dann werden wir wegen ungenügender Wahlbeteiligung und fehlender Wählerstimmen für eine Neujustierung der deutschen Innenpolitik weiter merkeln. Die Karre „Deutschland“ wird dann weiter im antisozialen Sumpf versinken, den die ...

CGB: DER WAHLSIEG DONALD TRUMPS IST DER SIEG DER DUMMHEIT ÜBER DEN INTELLEKTUALISMUS
... Senkung des Wahlalters sind deshalb keine Antworten auf Politikverdrossenheit und zurückgehende ...

Verlierer, sucht endlich die Schuld bei euch selbst
... katastrophalen Wahlergebnisse wieder nur schöngeredet. Bei einer um ca. 20 Prozent gestiegenen Wahlbeteiligung – die aber für eine Demokratie beschämende 60 Prozent kaum überschritten hat – mußten alle etablierten Parteien krachende Niederlagen einstecken. Die Grünen flogen aus dem Parlament, ...

Politiker*innen der Berliner Parteien sprechen in Neuköllner Moschee über Integrationskonzepte
... gehört es, dass sie mit Unterstützung der Landeszentrale für Politische Bildung eine Kampagne zur Wahlbeteiligung von Muslimen durchführt. Dazu gehören Wahlaufrufe auf Flyern und Plakaten, Informations- und Diskussionsveranstaltungen und eine Wahlumfrage unter den Besuchern der Moscheegemeinde, ...

Die Gesellschaft angesichts der sich vertiefenden Multikrise zusammenhalten
... Herrschaftsform etwas voraus. Die Folge, die man unter anderem an der erheblich gesunkenen Wahlbeteiligung ablesen kann, ist: Immer mehr Menschen sehen diesen Staat nicht mehr als den ihren an. Die Kluft zwischen den Nutznießern und den Ausgenutzten wird immer tiefer und weiter. Eine ...

Warum ein unbedingtes individuelles Grundeinkommen überfällig ist
... weiter vernachlässigen? Die Geschichte läßt dies befürchten. Die seit Jahren stark gesunkene Wahlbeteiligung zeigt, daß immer mehr Mitbürgerinnen und Mitbürger sich resigniert abwenden. Das ist gefährlich. Die untauglichen Mittel im Umgang mit der Banken- und Staatschuldenkrise, die ...

Während eine Minderheit „Goldene Zeiten“ erlebt, sieht die Zukunft für die Mehrheit eher düster aus
... Konsens zwischen den Wohlversorgten und den Kümmerexistenzen. Die dramatisch eingebrochene Wahlbeteiligung zeigt, in welchem erschreckenden Umfang die Menschen den polit-ökonomischen Herrscherklüngeln den Rücken kehren. Aber wie das plötzlich ungewohnt weit zurückweichende Meer den ...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | vorwärts > 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info