Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Wahlrecht

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Wahlrecht

Wählen muß nicht heißen, eine Partei zu wählen
... sich in unserer Lobbydemokratie Gehör verschaffen und ein Zeichen setzen, indem sie z.B. ihr Wahlrecht wie hier angeregt wahrnehmen. READ ...

Das Wahlrecht wahrzunehmen ist Bürgerpflicht
... allenfalls im Traum vorkommt, haben Wahlen ihren Sinn und wir Bürgerinnen und Bürger sollten unser Wahlrecht nutzen. Staatsbürgerschaft ist mehr als Wählen, aber Wählen zeigt immerhin ein gewisses Interesse der Bürgerinnen und Bürger am Staat und an denen sowie ihrer Arbeit, die über ihn ...

Wahl mit beschränkten Möglichkeiten
... und die Schwachen werden weiter bluten. Dennoch sollte jede Bürgerin und jeder Bürger von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Denn sie oder er haben die Möglichkeit, UNGÜLTIG zu wählen. Ein Querstrich über den Wahlzettel genügt dazu. Eine größere politische Weichenstellung ist erst im ...

Nicht zu wählen heißt, sich als Souverän aufzugeben
... ihre Wahl treffen, auch diejenigen, die – aus welchen Gründen auch immer – daran denken, auf ihr Wahlrecht zu verzichten. Wer mit keiner Partei einverstanden ist oder wem die Informationen fehlen, um sich zwischen den Kandidaten entscheiden zu können, dem gibt das Wahlrecht die Möglichkeit ...

SOZIALWAHLERGNISSE STEHEN FEST - WAHLBETEILIGUNG TEILWEISE UNTER 30 PROZENT - CDA/CGB-AG MAHNT SOZIALWAHLREFORM AN
... Stimmenabgabe bei den Sozialwahlen aufgerufen, von denen aber nur ein knappes Drittel von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben. Bei einigen Versicherungsträgern lag die Wahlbeteiligung sogar unter 30 %, so bei der DRB Saar, wo gerade 25,69 % der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch ...



Michel Vorsicht, vor der schiefen Ebene
... seit SPD-Schröders Agendapolitik an den Katzentisch der Gesellschaft verwiesen wurden, auf ihr Wahlrecht verzichtet. Glauben diese Menschen wirklich, sie bekämen Gerechtigkeit geschenkt? Das räuberische Rudeltier Mensch ist nicht für die wahre Demokratie gemacht. Die müßte es sich erst ...

KEINE HERAUSNAHME DER WEGEUNFÄLLE AUS DEM LEISTUNGSKATALOG DER GESETZLICHEN UNFALLVERSICHERUNG
... wieder vorliegen. Die CDA/CGB-Bundesarbeitsgemeinschaft ruft alle Versicherten auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Es geht um ihre Versicherungseinrichtungen und ihr Geld. Die in den Sozialwahlen gewählten Vertreter der Versicherten und der Arbeitgeber entscheiden über ...

Europa: Weiter in die Sackgasse oder entschiedener Kurswechsel
... die Demokratie gibt mit der Volksherrschaft nicht weit her ist, so gewährt sie doch immerhin das Wahlrecht. Wahlen sind für die Machtlosen Gelegenheiten, Macht auszuüben, indem sie diejenigen wählen, denen sie am ehesten zutrauen, sie gerechter am gemeinsam erarbeiteten Wohlstand zu beteiligen. ...

Frauen werden vielfach diskriminiert – auch in Deutschland
... sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Hinsichtlich des Wahlrechts für Frauen war die Initiative aus deutscher Sicht schnell sehr erfolgreich: Das Wahlrecht für Frauen gibt es ...

Es ist immer gut, wenn die Wähler wissen, woran sie sind
... gut überlegen, wer ihre legitimen Interessen am besten vertritt und dann auf jeden Fall von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Und die Privilegierten sollten in ihrem eigenen Interesse endlich aufwachen oder sich umfassender als nur in ihren Hofpostillen informieren. Denn die Zukunft hält sehr ...

Information, Desinformation, Manipulation
... Denn jeder, der nicht wählt, wählt dadurch automatisch seine Gegner. Außerdem sollten wir das Wahlrecht durch seine Inanspruchnahme ehren. Die meisten Menschen in der Welt haben kein Wahlrecht oder nur ein manipuliertes. Prof. Querulix beobachtet und kommentiert seit vielen Jahren das ...

DGB VERFEHLT UNTERSCHRIFTENQUORUM FUER WAHLZULASSUNG BEI DRV-BUND
... können. Der CGB begrüßt diese Wahlmöglichkeit und ruft alle Versicherten auf, von ihrem Wahlrecht auch Gebrauch zu machen. Bei der Mehrzahl der Versicherungsträger haben sich die vorschlagsberechtigten Organisationen bereits untereinander auf die zukünftige Zusammensetzung der ...

Bundesländer missachten Grundgesetz – Freie Waldorfschulen fordern eine deutliche Verbesserung der öffentlichen Finanzierung für Ersatzschulen
... für alle Kinder da. Der Staat hat die Pflicht, allen Familien die Möglichkeit zu geben, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Freie Schulen sind kein Sparmodell für den Fiskus, sondern Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft“, argumentiert Kullak-Ublick. „Sie zu benachteiligen ist ein ...

Verlierer, sucht endlich die Schuld bei euch selbst
... mit 20,8 Prozent zweitstärkste Kraft. Warum mehr als ein Drittel der Wahlberechtigten auf ihr Wahlrecht verzichtet haben, bliebt schleierhaft. Sind sie mit der derzeitigen Politik zufrieden? Dann viel Glück! Sind sie aber frustriert, weil zum Beispiel seit Jahrzehnten keine der etablierten ...

Klinikum Wahrendorff diskutiert mit Mitgliedern des Bundestages: Geplantes Bundesteilhabegesetz bringt viele Veränderungen
... personenzentriert sowie einkommens- und vermögensunabhängig gestaltet und das Wunsch- und Wahlrecht gewahrt werden. Mit dem Bundesteilhabegesetz möchte der Gesetzgeber unter anderem die Eingliederungshilfe aus dem Fürsorgesystem der Sozialhilfe heraus führen und dadurch mehr individuelle ...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 | vorwärts > 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info