Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Thema > Wirtschaftskrise

Schlagwortsuche in Pressemitteilungen

Ihre Suche nach: Wirtschaftskrise

Ein Grundeinkommen ist unabdingbar für Gerechtigkeit und sozialen Frieden
... Orkus treiben. Was nach der finalen Lösung der Finanzkrise und der dadurch erzeugten weltweiten Wirtschaftskrise sein wird, läßt sich allenfalls ahnen. Sicherlich ist aber mit erheblichen sozialen Problemen zu rechnen, die auch politische Folgen haben werden. Unabhängig davon muß auch an den ...

Politik als geschäftiger Stillstand
... infolge der bevorstehenden zwangsläufigen Selbstheilung der seit 10 Jahren akuten Finanz- und Wirtschaftskrise nicht vergessen werden. Ja, sie lesen richtig: die Enteignung von Sparern, die Subvention von Schuldnern und die Aufblähung gigantischer Spekulationsblasen gehören zu den ...

Von der großen Gier, forcierter Selbstbedienung und Manipulationen
... Gang gekommen und die als Folge der Ponzi-Eskapaden von FED und EZB zu erwartende Weltfinanz- und -wirtschaftskrise dürfte ihn beträchtlich beschleunigen. Was die manipulierten Gold- und Silbermärkte betrifft, werden die Chinesen den Amerikanern immer mehr in die Suppe spucken. Der Aufbau ...

In einer Regierung mit falschen Zielen kann niemand nicht richtig regieren
... Notenbanken verursachten prallen Spekulationsblasen wird wahrscheinlich eine Weltfinanz- und -wirtschaftskrise auslösen wie sie noch niemand erlebt hat. Die Frage, wie mit den sozialen Folgen umgegangen werden soll, sollte eigentlich schon vorsorglich beantwortet werden. Andernfalls könnten ...

Staaten sterben zwar nicht, sie mutieren nur – die Frage ist allerdings: wohin
... einmal abgefahren. Das Platzen der Spekulationsblasen und dadurch ausgelöst eine Weltfinanz- und Wirtschaftskrise steht uns bevor. Sie ist als Resultat der Ponzispiele der Notenbanken unvermeidlich. Daß unsere allzu lobbyhörigen Politiker sie vernünftig bewältigen und vielleicht sogar für einen ...



Mit voller Kraft hinein ins Krisenjahrzehnt
... sehr viel größere als die Finanz- und Wirtschaftskrise als die von 1929 dürfte der Welt bald bevorstehen. Noch nie hat es eine solche Menge ungedeckter Finanzwetten gegeben wie derzeit. Noch nie waren Spekulationsblasen praller als heute. Und wahrscheinlich war auch die Sorglosigkeit der ...

Proindex Capital AG über die Wirtschaft in Paraguay
... der Regierung enorm verbessert. „Bemerkenswert ist auch, dass sich die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise damals kaum auf den paraguayischen Markt ausgewirkt hat.“ Mit über 50 % der Exporte und Importe sind die Länder des Mercosur (Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay) die ...

Welt in Gärung und die Politiker scheinen ratlos
... nur durch eine große – wahrscheinlich die größte, die es jemals gegeben hat – Weltfinanz- und Wirtschaftskrise. Alle Voraussetzungen dafür sind bereits vorhanden und die Frage ist nur noch: was wird der Auslöser sein? Die Furcht vor dem großen Knall wächst allerdings täglich. Die ...

Jahreswechsel – Anlaß und Gelegenheit, nachzudenken
... zu übersehen. Selbst im günstigsten Fall, wenn in absehbarer Zukunft weder eine Weltfinanz- und Wirtschaftskrise noch zunehmende kriegerische Auseinandersetzungen zu befürchten wären, wäre es die Pflicht der Politiker, die Gesellschaften, für die sie verantwortlich sind, auf die Zukunft ...

Prioritäten für Deutschlands Zukunft
... mit dem zu erwartenden Platzen der Vermögenspreisblasen unabwendbar verbundene Weltfinanz- und -wirtschaftskrise könnte sonst Kräfte freisetzen, die nicht mehr beherrschbar sind. Das zweitwichtigste Problem, das es zu lösen gilt, ist die Integration von Millionen Zuwanderern aus fremden ...

Von notwendigen Aufräumarbeiten und den Anforderungen der Zukunft
... der zu lösenden Probleme voll zu machen, trudelt die Welt der wahrscheinlich größten Finanz- und Wirtschaftskrise entgegen, die die Menschheit jemals erlebt hat. Die Narrenfreiheit für Bankster und Finanzhasardeure sowie die Ponzi-Spiele der großen Notenbanken werden in einem finanz- und ...

Große Koalition: Chance für ein soziales Deutschland
... durch die EZB wird in der neuen Legislaturperiode wahrscheinlich auch eine Weltfinanz- und Wirtschaftskrise zu meistern sein. Die wird unabhängig davon kommen, ob es den reichen „Eliten“ in den USA gelingt, sich eine viele Milliarden schwere Steuersenkung unter den Weihnachtsbaum zu legen ...

Banksterherrschaft ante Portas – oder: Warum versagt die Politik
... treiben lassen? Sich sogar aufgeben? Wir treiben unweigerlich einer weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise entgegen, weil die Politiker – aus welchen Gründen auch immer – dem Banksterismus zu viel Entfaltungsspielraum lassen. Das große Geld und die mit Derivaten aufgeblähte ...

Jamaika-Debakel – Macht endlich Politik fürs Volk anstatt für die, die es nur ausnutzen
... ausgeglichen werden. Das Ponzispiel selbst kann leider nicht beendet werden, ohne eine Finanz- und Wirtschaftskrise größten Ausmaßes auszulösen. Es kann allerdings auch nicht endlos weitergespielt werden. Jedes Ponzispiel endet zwangsläufig autonom – mit den gleichen katastrophalen Folgen für die ...

Europa und der Euro: Illusionen und Begehrlichkeiten
... ist. Es sieht ganz so aus, als schliddere die Welt derzeit in eine gigantische Finanz- und Wirtschaftskrise. Vielleicht haben die Folgen des Ponzi-Spiels der EZB und der FED in naher Zukunft schon Auswirkungen, die Schuldner (Staaten, Banken und private) massenhaft in den Bankrott treiben. ...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 | vorwärts > >>| 

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

 

 

 

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info